Gesche Muchow

Abfuhr der Gelbe Tonnen gestartet

Neustadt/Sierksdorf. Jetzt ist Schluss mit den alten Säcken: Joghurtbecher, Konserven und weitere Verpackungen aus Metall und Kunststoff landen ab sofort in der Gelben Tonne. Nach Verteilung der Tonnen von April bis Juni 2020 wird die Verteilung der Gelben Säcke über die Verteilstellen ab Juli im ganzen Kreisgebiet eingestellt.
 
Der Kreis Ostholstein verabschiedet sich dieses Jahr von den alten Säcken und begrüßt die neue Gelbe Tonne für Verpackungen. Jetzt geht’s richtig los! Die ZVO Entsorgung GmbH hat alle Tonnen aufgestellt. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen circa 14.000 Komforttonnen wurden ungefähr 60.000 Tonnen neu ausgeliefert.
 
Ab dem 6. Juli 2020 startet die ZVO Entsorgung nun mit der 14-tägigen Leerung der Gelben Tonnen. Die Abfuhrtermine finden Sie im Abfuhrkalender und online unter www.zvo.com/abfuhrkalender
 
Bei Ihnen steht noch keine Gelbe Tonne vor der Haustür?
Keine Sorge. Sollte bis zum 30. Juni 2020 noch keine Tonne bei Ihnen angekommen sein, kann man sich unter 04561/399-698 oder gelbetonne@zvo.com an die ZVO-Mitarbeiter wenden.
 
Was gehört in die Gelbe Tonne?
In die Gelbe Tonne gehören – wie vorher in die Gelben Säcke – nur Verkaufsverpackungen. Das bedeutet, alle Verpackungsmaterialien Ihrer Einkäufe im Einzelhandel dürfen in die neue Tonne. „Es ist wichtig, dass nur Verpackungen in der Gelben Tonne landen. Sind Restmüll oder andere Abfälle in der Verpackungstonne enthalten, können die Verpackungen nicht mehr sortiert und weiterverarbeitet werden“, so Michael Rakete, Geschäftsführer der ZVO Entsorgung GmbH.
 
Weitere Informationen zur Gelben Tonne finden Sie unter www.zvo.com/gelbe-tonne. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION