Petra Remshardt

Anzeige: „HairLounge“ ermöglicht neue Gokarts für das Red Corner

Bilder
Tim Muchow mit dem Team der „HairLounge“ Vivien Schwab, Melanie Soppa und Ann-Kathrin Brückel (hi. v. lks.).

Tim Muchow mit dem Team der „HairLounge“ Vivien Schwab, Melanie Soppa und Ann-Kathrin Brückel (hi. v. lks.).

Grömitz. Genau ein Jahr ist es her, dass Ann-Kathrin Brückel als Inhaberin der „HairLounge Grömitz“ die Idee zu „Haareschneiden für Kids“ hatte. So konnten sich die ganz kleinen Kinder in die professionellen Hände des Friseurteams der HairLounge begeben. Anschließend wanderte der ein oder andere Euro in eine Spendenbox, die für die Anschaffung neuer Go Karts im Jugendzentrum „Red Corner“ bestimmt war. „Die Hausvollversammlung im Red Corner hatte sich bereits seit Längerem für neue Gokarts eingesetzt, da die alten oft repariert werden mussten. Somit war die Spendenaktion von Ann-Kathrin Brückel und Unterstützung des Teams der HairLounge ein echter Glückstreffer. Ich möchte mich bei allen Kunden der HairLounge bedanken. Auch das soziale Engagement der HairLounge finde ich sehr vorbildlich und wünsche auch weiterhin viel Erfolg“, so Kin der- und Jugendberater Udo Braeger. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen