Petra Remshardt

Grundschule Neustädter Bucht ausgezeichnet als Modellschule „Lernen mit digitalen Medien“

Bilder

Neustadt. Die Grundschule Neustädter Bucht erhielt von der Bildungsministerin Britta Ernst eine Auszeichnung mit Urkunde als Modellschule „Lernen mit digitalen Medien“.
Der Auszeichnung vorausgegangen war eine erfolgreiche Bewerbung in Form einer Ausschreibung, bei der die Grundschule Neustädter Bucht unter anderem ihre Konzepte zur Einbindung digitaler Medien im Unterricht vorlegte und zukünftige Ziele und Arbeitsvorhaben klar umriss.
Im Rahmen der Ausschreibung erhält die Grundschule Neustädter Bucht 12.000 Euro Fördergeld, die für das Projekt „Lernen mit digitalen Medien“ aus Landesmitteln zur Verfügung gestellt werden.
Im Hinblick auf das Erreichen der geplanten Ziele wird die Schule in einem Zeitraum von anderthalb Jahren durch das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) in Kiel beratend unterstützt. Ein reger Austausch mit anderen Modellschulen soll alle Beteiligten in die Lage versetzen, bestmögliche Lernumgebungen für die Schüler zu schaffen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen