Kristina Kolbe

Ostersamstag - Tag der offenen Eventfabrik

Bilder
Tag der offenen Tür in der neuen Eventfabrik in Neustadt

Tag der offenen Tür in der neuen Eventfabrik in Neustadt

Der ursprüngliche Lokschuppen ist ein Relikt aus der Zeit als Neustadt als Hafen und Handelsstandort auf die Bahnanbindung angewiesen war. Im Jahr 1928 wurde der damalige Lokschuppen erstmals in Dienst gestellt. Die Aufgabe des neuen Eigentümers ist es nun das historische Baurelikt wieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und zeitgemäß herzurichten.
 
Die Location soll Neustadts neuer Anziehungspunkt für Veranstaltungen jeglicher Art werden. So sollen künftig Firmenevents, Bälle, Hochzeiten, Konzerte, Messen, Parties und vieles mehr ihren Platz finden. Zur Eröffnung und Tag der offenen Tür am Ostersamstag, den 31. März 2018 lädt das Team der Eventfabrik Sie herzlich ein. Entdecken Sie die neuen Räumlichkeiten und lassen Sie sich von der individuellen Nutzung der Eventfabrik inspirieren.
 


UNTERNEHMEN DER REGION