Petra Remshardt

Taizé

Schönwalde. Beginnend am Aschermittwoch, dem 21. Februar finden an jedem Mittwochabend der Passionszeit bis zum 21. März immer um 18 Uhr in der Schönwalder Kirche Abendandachten nach dem Vorbild der ökumenischen Gemeinschaft aus Taizé statt. Die einfachen Gottesdienste, getragen von Lichtern, meditativen Liedern und Gebeten ziehen seit Jahrzehnten immer wieder Tausende vor allem junger Menschen zu den großen Jugendtreffen der ökumenischen Bruderschaft von Taizé im Osten Frankreichs. Die Einheit der Kirche trotz ihrer Verschiedenheiten, Versöhnung und der tätige Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit in der ganzen Welt sind die Leitmotive der Gemeinschaft. Wer all das näher kennenlernen möchte, hat dazu nun auch in Schönwalde Gelegenheit. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen