reporter Neustadt

Vorfreude auf das europäische folklore festival steigt

Bilder
Der Quartierausschuss wirbt für Gasteltern.

Der Quartierausschuss wirbt für Gasteltern.

Neustadt in Holstein. Vom 29. Juli bis zum 6. August kommen circa 400 Musikerinnen und Musiker sowie Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Europa und Übersee in die Hafenstadt Neustadt, um zusammen mit 50.000 Zuschauern ein modernes Fest der Völkerverständigung zu feiern. Seit 71 Jahren findet das Festival statt und traditionell werden die teilnehmenden Gruppen privat in Neustädter Familien untergebracht. Auf diese Weise sind seit 1951 beeindruckend viele herzliche Freundschaften - über alle Völkergrenzen hinweg - entstanden.

 

Aktuell werden noch nette Gasteltern und freie Betten für Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, zum Beispiel für Mitglieder des Rioni Renaissance Flag Throwers Folk Ensemble aus Cori, in der Nähe von Rom. Die jungen männlichen Künstler jonglieren mit handgenähten Flaggen und werden von einer Live-Musikgruppe begleitet, die alle in authentischen Renaissance-Kostümen auftreten.

 

Haben Sie Lust, das europäische folklore festival vom 29. Juli bis 6. August als Gasteltern zu erleben? Mehr Informationen über die teilnehmenden Nationen unter www.folklore-festival-neustadt.de und beim Quartierausschuss Stephanie Hagen unter Tel. 0178/5111327, Dorothee Kaschner unter Tel. 0172/6655077, Margit Giszas unter Tel. 0160/96051871 oder Agnes Herbst unter Tel. 0179/5062906. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage