Kristina Kolbe

Mit Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen

Lensahn. Am Donnerstagmorgen verlor der Fahrer eines Sattelzuges auf der A1 in Fahrrichtung Norden die Kontrolle über sein Gespann.
 
Der Vorfall ereignete sich gegen 7.25 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lensahn und Oldenburg. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge geriet der Sattelzug auf den Grünstreifen, wo er zwei Leitpfosten, neun Segmente der Schutzplanke und eine Notrufsäule beschädigte, beziehungsweise zerstörte.
 
Danach gelang es dem Fahrzeugführer, wieder auf die Fahrbahn zurückzukehren. Er setzte seine Fahrt in Richtung Fehmarn fort, wobei die Sattelzugmaschine jedoch größere Mengen von Betriebsstoffen verlor. Circa 500 Meter vor der Anschlussstelle Oldenburg Süd konnte das Gespann schließlich durch ein Polizeifahrzeug gestoppt werden.
 
Zum Zwecke der Bergung des Sattelzuges, der Reinigung der Fahrbahn und des Austauschs des verunreinigten Bodens musste die Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Lensahn und Oldenburg Süd bis 14.35 Uhr komplett gesperrt werden.
 
Der 54-jährige Berufskraftfahrer wurde zur Vernehmung dem ermittlungsführenden Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier in Scharbeutz zugeführt. Gegen den osteuropäischen Fahrzeugführer wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde sichergestellt.
 
Der Sattelzug wurde auf dem Betriebshof eines Abschleppunternehmers abgestellt. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Gemeinsam Wachsen - Projekt ElternSchule

23.01.2019
Grömitz. Jedes Kind hat eine Besonderheit, eine ganz besondere Gabe. Die heißt es zu erkennen und zu fordern. Denn es geht nicht nur darum, Leistung zu bringen, sondern die Leidenschaft, die in jedem Kind steckt, optimal zu fördern.Das Projekt „ElternSchule -...

JHV des Anglervereins

23.01.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 1. Februar um 20 Uhr findet im „Neustädter Hof“ die Jahreshauptversammlung des Neustädter Anglerverein statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Rechenschaftsberichte, Ehrungen, Haushaltsplan 2019, Wahlen des 1. Vorsitzenden und...
Anzeige
WLan-Test im Ferienhaus „Moby Dick“: Strandhäuser-Geschäftsführer Christian Schwerrin, Stadtwerkeleiterin Vera Litzka und Stephan Suhr von den Vereinigten Stadtwerken (v.

Highspeed-Internet in jedes Haus  - Schnelles Internet für die „Strandhäuser am Leuchtturm“

21.01.2019
Pelzerhaken. Das Internet in Lichtgeschwindigkeit läuft. Mit den „Strandhäusern am Leuchtturm“ ist die erste Ferienhausanlage in Pelzerhaken mit dem schnellen Netz versorgt. Während in Rettin ein Großteil der Anschlüsse gebaut und bis...
Norbert Mohwinkel durfte das Geld von Oliva Steinhagen in Empfang nehmen.

Für einen attraktiven Spielplatz - Spende von 363,47 Euro der Parfümerie Schuhback an den Familientreff am Westpreußenring

21.01.2019
Neustadt. Es mag auf den ersten Blick als Summe eher klein erscheinen, ist als Geste und Wertschätzung aber ein ganz wichtiger Baustein im Mosaik des Ganzen. Die Parfümerie Schuhback hatte in der Vorweihnachtszeit ihre...
Die Top 40 Tanz-Nacht in der Strandhalle Grömitz

Anzeige: der reporter verlost 3 x 2 Karten für die Top 40 Tanz-Nacht

20.01.2019
Top 40 Tanz-Nacht in der StrandhalleGrömitz. Am Samstag, dem 26. Januar um 20.30 Uhr öffnet die Strandhalle ihre Türen für die erste „Top 40 Tanz-Nacht“ in 2019. Stefan Wolter, bekannt als Warm-Up-Profi für diverse Fernsehshows (ARD, NDR, MDR), Event-DJ und...

UNTERNEHMEN DER REGION