Seitenlogo
Michael Scheil
Anzeige

Anzeige Die Spannung steigt -Mal anders - der eska-Adventskalender

Das Prinzip ist einfach: Ein Blick ins eska-Schaufenster und rasch losshoppen.

Das Prinzip ist einfach: Ein Blick ins eska-Schaufenster und rasch losshoppen.




Neustadt. Das eska-Kaufhaus in Neustadt am Markt, Kremper Straße 2-4, lädt seine Kunden in der Adventszeit wieder zu einem entspannten Einkaufsbummel mit vielen Angeboten ein.
 
Um die Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen, ist in diesem Jahr neu, dass es wie bei einem richtigen Adventskalender jeden Morgen eine Überraschung für alle Kurzentschlossenen gibt.
 
Im Internet auf www.reporter.de oder im Schaufenster des eska-Kaufhauses wird das täglich wechselnde aktuelle Tagesangebot, welches alle Abteilungen des Warenhauses durchzieht, bekannt gegeben. So gibt es jeden Tag die Chance, ein tolles Geschenkeschnäppchen für die Lieben zu erhaschen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen