Alexander Baltz

Entschleunigung vom Alltag: Warum die Küste auch im Winter Balsam für die Seele ist

Bilder

Wenn die letzten Blätter gefallen sind und die Natur im Winterschlaf liegt, bietet die Lübecker Bucht wieder gemütliche und entspannende Wochen für alle Einheimischen und Gäste. Während sich viele im Moment noch gar nicht mit Gedanken an die kalte Jahreszeit abgeben möchten, sind die Touristiker schon am planen und organisieren, damit auch im Winter an der gesamten Lübecker Bucht ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geboten werden kann. Wenn die Tage wieder kürzer werden kommt sie schnell auf: die Vorfreude auf die Gemütlichkeit. Mit der können die Ostseebäder an der wohl schönsten Bucht Deutschlands ganz besonders aufwarten, ob nun im Hotel oder einer Ferienwohnung.
 
Leere Strände laden zum ausgedehnten Spaziergang ein (von Oktober bis Ende März ist das sogar mit Tieren wie Pferd oder Hund möglich). Sich den Wind um die Ohren wehen lassen kann man entweder auf dem weichen Sandboden oder auf den kilometerlangen Promenaden. Das ist nicht nur an klaren Wintertagen entspannend, sondern auch bei Schmuddelwetter. Denn überall an der Küste locken Gastronomie und Wellnessangebote, um sich hinterher wieder aufzuwärmen. Ob nun beim gemütlichen Kaffeetrinken, bei deftigen Speisen wie Grünkohl oder Gänsebraten mit Rotkohl, oder in einem der zahlreichen Schwimmbädern, Thermen und Saunalandschaften. Aber auch sonst wird eine Menge geboten. Denn Winter an der Ostsee bedeutet auch: gegensätzliche Welten. Jeder kommt auf seine Kosten. Von absoluter Einsamkeit an den Stränden bis zu Events mit einer Menge Publikum ist alles dabei. Wer die Ruhe sucht, wird sie finden. Wer etwas in Gesellschaft erleben möchte, kann das beinahe täglich. So finden auch in den Wintermonaten zahlreiche Veranstaltungen statt. Und nicht nur die Ostseebäder glänzen mit Festen und Traditionen, sondern auch die ländlichen Regionen abseits der Küste. Dabei dürfen vor allem die unzähligen Weihnachtsmärkte nicht unerwähnt bleiben. Viele haben bereits Wochen vor Weihnachten geöffnet und bieten eine gute Möglichkeit, neben Leckereien auch das regionale Handwerk kennenzulernen. Wer einen Blick in den Veranstaltungskalender für das kommende Herbst- und Winterhalbjahr von Oktober bis April wirft, kann sich bereits jetzt jede Menge Termine vormerken:
 
- Familien-Herbstprogramm, Scharbeutz und Pelzerhaken, 18. bis 28. Oktober
- Lichterfest, Haffkrug, 29. Oktober
- Lichterfest, Neustadt, 3. November
- Hunde-Strand-Spiele, Pelzerhaken, 5. November
- Meerchenwald, Neustadt, 26. November bis 23. Dezember
- Riesenadventskalender, Neustadt, 30. November bis 23. Dezember
- Dünenmeile on Ice mit Alpenhütte, Scharbeutz, ab 2. Dezember
- Sierksdorfer Winterhütte, ab 10. Dezember
- Hafen live, Neustadt, 30. Dezember
- Silvester-Open-Air-Party mit Feuerwerk am Strand in Kellenhusen und Grömitz, 31. Dezember
- Neustädter Hafenfeuer, 15. und 16. April 2017
 
Dies ist nur eine kleine Auswahl an Terminen. Viele weitere Veranstaltungen finden Sie für Dahme, Kellenhusen, Grömitz, Grube und Lensahn auf: ostseeferienland.de, oder für Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf, Neustadt, Pelzerhaken und Rettin auf luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungen (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen