Petra Remshardt

„Humming Bee“ spielt Folk-Pop im Forum

Bilder

Foto: Petra Remshardt

Neustadt. „Humming Bee“ ist eine 8-köpfige Band aus Lübeck mit Wurzeln auch in Neustadt. Sie wird am Samstag, dem 21. Dezember im Forum ein Konzert geben. Vielfältig instrumentiert (Gitarre, Kontrabass, Oboe, Saxofon, Blech, Banjo, Drums, Piano) und vielfältig im Stil werden die acht Musiker die Folk-Freunde ebenso zufriedenstellen wie die Freunde des Rock-Pop. „Urban Indie“ und „ländlicher Folk“ nennen sie ihr Programm. Ihr umfangreiches Repertoire enthält viele eigene Kompositionen. Schon mehrfach ist die Band im Forum aufgetreten und hat immer ein heftig applaudierendes Publikum gefunden. So hoffen Dina Lipowitsch, Wiebke Hahn, Patrick Makal, Pay Bandik Nonn, Melf Torge Nonn, Adi Kläs, Kio Krabbenhöft und Moritz Löffler auch diesmal auf begeisterte Zuhörer. Sie sind ab 20 Uhr in der Wieksbergstraße 2-4 zu hören. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro. Wer Glück hat, findet im Café, im Imbiss oder beim Friseur einen Flyer, auf dem ein freier Eintritt angeboten wird. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen