Petra Remshardt

Mini- und Maxi-Cup im Golf Club Brodauer Mühle

Bilder

Beusloe. Sommerwetter, ein toller Golfplatz und 18 motivierte Kinder, das waren die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Mini-/Maxi-Cup am letzten Donnerstag im Golf Club Brodauer Mühle. Bei dem vom Deutschen Golf Verband unterstützten Mini-Cup konnten Kinder des Jahrgangs 2006 und jünger mitspielen. Hier wurde von den im letztem Jahr in Brodau eingerichteten grünen Kinderabschlägen auf verkürzten Bahnen gespielt. Beim Maxi-Cup konnten die Jahrgängen 2004 und jünger handicapwirksam von den regulären Damen- beziehungsweise Herren-Abschlägen mitspielen. Nach einem gemeinsamen Essen im „Loch 19“ konnte Jugendwartin Steffi Buhtz folgende Sieger verkünden. Diese sind beim Mini-Cup 9 Loch, Netto: 1. Maja Fallgatter (Hcp. 54/ Stablefordpunkte 21), 2. Lena-Marie Forkel (54/19), 3. Juliane Schweitzer (54/15), Nearest to the Pin und Longst Drive Juliane Schweitzer; Maxi-Cup 9 Loch, Netto, Jahrgang 2004 und 2005: 1. Noemi Schmidt (20,3/19), Hannes Behrens (51/15), 3. Glen Leonhardt (54/14); Maxi-Cup 9 Loch, Netto, Jahrgang 2006 und jünger: 1. Lucas Rieber (36,0/20), Scott Donald Bollo (17,4/19, 3. Charlotte Ankele (54/9), Longest Drive Noemi Schmidt. Die Teilnehmer haben sich für das GVSH Finale des Mini-Cups von Schleswig-Holstein powered by US Kids Golf im September im GC Gut Waldshagen beziehungsweise für das US Kids Finale Maxi Cup im September im GC Red Golf Quickborn qualifiziert. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen