Alexander Baltz

Nistkastenbau für zukünftige Schulanfänger

Bilder
Die Nistkästen standen zur Bemalung durch die Kinder bereit.

Die Nistkästen standen zur Bemalung durch die Kinder bereit.

Lensahn. Eigentlich wollten der Kindergarten der Freien ev. Gemeinde und der St. Katharinen Kindergarten zusammen mit der Jägerschaft des Hegerings Lensahn anlässlich eines Waldtages Nistkästen mit den zukünftigen Schulkindern bauen. Bedingt durch die Einschränkungen und Herausforderungen in der aktuellen Zeit konnte dieses Event nicht realisiert werden.
 
 
Um den zukünftigen Schulkindern trotzdem ein nachhaltiges Andenken an die schöne Kindergartenzeit für den heimischen Garten zu übergeben, wurden die Nistkästen durch die örtliche Jägerschaft in einer Sonderaktion zusammengebaut und durch den Hegeringvorstand als Spende übergeben.
 
 
Die Kindergartenleiterinnen Regina Kohlsaat (Kindergarten der Freien ev. Gemeinde) und Alkje Kohlsaat (St. Katharinen Kindergarten) nahmen die Nistkästen vom Hegeringleiter Roland Mish dankend entgegen. Die Kinder haben die Nistkästen ergänzend bemalt und zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit als Andenken erhalten, so dass diese nunmehr als nützliche Bruthilfen in den heimischen Gärten platziert werden. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION