reporter Neustadt

SC Cismar - Fußball

Im ersten Punktspiel in 2022 traten die Cismarer Akteure in der Kreisklasse A auf dem Kunstrasen bei der SG Amt Lensahn in Lensahn an. In der 10. Spielminute traf die Heimelf ins eigene Netz und der SCC führte 1:0. Durch einen verwandelten Handelfmeter erhöhte Anderé Metzech nach 32 gespielten Minuten auf 2:0, nur weitere zwei Minuten später trafen auch die Gelb/Blauen ins eigene Tor zum 1:2 Anschluss für den Gegner. Auch in der 2. Halbzeit blieb die Partie umkämpft, so fiel nach einem Eckball der 2:2 Ausgleich als 65 Minuten gespielt waren. Im Gegenzug war Mittelstürmer Lennard Siebrecht zum 3:2 erfolgreich, doch 10. Minuten später wieder der Ausgleich zum 3:3. Fünf Minuten vor Spielende steckte Stanko Novak den Ball zu Lars Jürgensen durch, der konnte seinen Gegner abschütteln, Pass auf Alexander Knappe und Tor zum 4:3 Sieg.

Die Dritte traf in Neukirchen auf den Tabellenführer, der seiner Favoritenrolle auch gerecht wurde und am Ende mit 9:0 gewann. Positiv war immerhin das Comeback von Linksaußen Martin Meyer. Die Erste ist weiter Tabellenführer und empfängt am Sonntag, dem 3. April um 15 Uhr den SV Hansühn, die Zweite im Vorspiel um 12.45 Uhr den TSV Gremersdorf 3.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen