Petra Geffken

Semesterauftakt der Kinderuni: „Spannendes aus der Welt der weichen Tiere“

Bilder
90 Kinder lauschten am Samstag dem spannenden Vortrag von Dr. Vollrath Wiese.

90 Kinder lauschten am Samstag dem spannenden Vortrag von Dr. Vollrath Wiese.

Neustadt. Gelungener Auftakt des neuen Semesters 2016/17 der Kinderuni: 90 Kinder aus Neustadt und Umgebung lauschten zum Vorlesungsstart am Samstagvormittag einem unterhaltsamen Vortrag von Dr. Vollrath Wiese vom Haus der Natur im Cismar. Bei der knapp einstündigen Veranstaltung im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule ging es um Schnecken, Muscheln und ihre Verwandten. Mit Unterstützung von Ehefrau Gyde Wiese gingen die Kinder auf eine spannende Reise in die Welt der weichen Tiere, die auch so manchen Erwachsenen zum Staunen gebracht hätte. So erfuhren die Kinder zum Beispiel, dass es allein 240 Arten von Landschnecken bei uns gibt, dass Muscheln und Schnecken mit Haaren existieren, Deckelschnecken, Springschnecken, grüne Schnecken oder Schnecken mit Stacheln, dass es Grunz-Schnecken gibt, die Geräusche machen, wenn sie sich in ihr Schneckenhaus verkriechen, und dass die kleinste Schnecke bei uns gerade 1,8 Millimeter groß wird.
 
Das Ehepaar präsentierte den Kindern unzählige Schneckengehäuse und Muscheln zum Anfassen und verriet ihnen, was die Lebewesen alles können. Die 90 Kinder hörten dabei aufmerksam und sehr interessiert dem Vortrag des Museumsleiters Dr. Vollrath Wiese zu, der im Haus der Natur in Cismar die größte Schnecken- und Muschelausstellung Deutschlands präsentiert. Natürlich durften sich alle Kinder wieder einen Stempel für die Teilnahme abholen, denn nur, wer alle Stempel am Ende des Semesters gesammelt hat, kommt mit in die Verlosung und kann an der Zusatzveranstaltung teilnehmen.
 
Nun warten die Kinder gespannt auf die nächste Vorlesung am 8. Oktober zum Thema „Kohle, Bares und Moneten“: Über-Geld-Sprecherin, Buch-Autorin und TV-Coach Kirstin Wulf erklärt, warum es gut ist, über Geld zu sprechen. Besonderheit dieser Veranstaltung um 10.30 Uhr in der Jacob-Lienau-Schule ist, dass diesmal ausdrücklich die Eltern mitgebracht werden dürfen. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die aktuellen Fallzahlen für Juli 2021.

COVID-19: Aktuelle Fallzahlen Juli

24.07.2021
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlichten offiziellen Zahlen. Die…
Erst wenn die Wassermassen abklingen und die Pegelstände sinken, wird das ganze Ausmaß der Katastrophe zu sehen sein.

Flutkatastrophe: Wer plant eine Hilfsaktion?

23.07.2021
Neustadt. Während sich die Wetterlage bei uns im Norden sonnig und trocken zeigt, hat die verheerende Flutkatastrophe in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern unfassbares Leid angerichtet. Ganze Landstriche und Dörfer…

So schützen Sie Ihre Augen bei Bildschirmarbeit: Office-Eye-Syndrom keine Chance geben

23.07.2021
Der moderne Alltag bietet eine Vielzahl an Annehmlichkeiten, die es vor hundert Jahren noch nicht gab. Doch trotz unseres heutigen komfortablen Lebensstiles gibt es auch diverse Probleme, die damit einhergehen. So verbringt beispielsweise der Großteil der Menschen…
Kulturstelen im Kurpark und an der Strandpromenade weisen auf das Konzert hin.

Pierre Bertrand auf der Kunstbühne am 3. August im Grömitzer Kurpark

23.07.2021
Classical Beat auf Sommertour Grömitz. Pierre Bertrand lädt das Publikum am Dienstag, dem 3. August um 19.30 Uhr im Rahmen der Sommertour von Classical Beat auf der Kunstbühne im Kurpark gemeinsam mit der Sängerin und der Tänzerin seiner Gruppe „Caja Negra“, sowie dem…
DLRG Station in der Luebecker Bucht.

Neuer Info-Service für Badegäste

22.07.2021
Lübecker Bucht. Ein erfrischender Sprung in die Ostsee gehört zu jedem Strandbesuch dazu, doch nicht immer ist dieser unbeschwert möglich. An manchen Tagen kann durch Unterströmung und entsprechende Winde mancherorts das Baden in der…

UNTERNEHMEN DER REGION