Marlies Henke

Tourentipp: Einmal durchs Röbeler Moor

Für Entdecker und Ruhesucher
Bilder
zur Bildergalerie

Süsel. Unser Tourentipp gehört zum Randbereich der Holsteinischen Schweiz. Gemessen an den touristisch geprägten Teilen dieser Hügel- und Seenlandschaft wird dem Röbeler Moor jedoch wenig Beachtung geschenkt. Zu Unrecht, finden wir. Denn das Röbeler Moor, das angrenzende Wäldchen Kuhlbusch und die weitere Umgebung haben jede Menge zu bieten: Ein einzigartiges Biotop, alte Knicks und kleine Weiher, abenteuerliche Pfade, eine Allee aus Kopfweiden und Reste der 1986 stillgelegten Bahntrasse zwischen Neustadt und Eutin sorgen für viel Abwechslung. Ein echter Geheimtipp für Entdecker also. Außerdem gibt‘s Ruhe satt.
 
Die Anfahrt per Auto erfolgt über die Bujendorfer Landstraße und Bahnhofsstraße, wo man sein Auto abstellen kann. Aber Achtung, außer am Straßenrand kann man hier nicht parken. Alternativ empfiehlt sich die nachhaltige Anfahrt per Bus (Linie 5816, Scharbeutz-Süsel-Eutin, Ausstieg „Bujendorf Alter Bahnhof“, von dort zu Fuß weiter in die Bahnhofsstraße).
 
Streckenverlauf: Los geht‘s auf eine nur fünf Kilometer lange und kurzweilige Strecke am alten Bujendorfer Bahnhof Richtung Süden (Schild „Landwirtschaftlicher Verkehr frei“), vorbei an einigen Häusern und rechts hinaus bis zum weithin sichtbaren Wald namens Kuhlbusch. Dort angekommen, tauchen wir links in den Wald ein (Schild „Schleswig-Holsteinische Landesforsten“) und folgen dem Waldweg, bis wir an die Straße Kuhlbusch kommen. Wir halten uns rechts und folgen dem Weg eine ganze Weile. Sobald die Straßenquerung zur K61 in Sicht kommt, biegen wir scharf rechts ab. Auf dem kleinen Pfad passieren wir einen alten Kilometerstein, links eine Kiesabbaufläche und können rechts wunderbare Ausblicke auf das Röbeler Moor mit seinen Röhrichtflächen genießen. An der bald folgenden Kurve halten wir uns geradeaus auf dem Pfad, wo uns eine Bank mit weitem Ausblick und ein kleiner idyllischer Weiher erwartet. Von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung zum Ausgangspunkt des Spaziergangs (he)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION