Marco Gruemmer

Lensahn: Insel-Kinder im Rennmodus

Bilder
Ein Teil der Insel-Kinder mit der DRK-Vorsitzenden Ingrid Graaf, der Fördervereins-Vorsitzenden Nicole Paustian, Insel-Leitung Christel Albrecht und dem stellvetrtenden Schulleiter Matthias Thomas bei der Spendenübergabe.

Ein Teil der Insel-Kinder mit der DRK-Vorsitzenden Ingrid Graaf, der Fördervereins-Vorsitzenden Nicole Paustian, Insel-Leitung Christel Albrecht und dem stellvetrtenden Schulleiter Matthias Thomas bei der Spendenübergabe.

Foto: Marco Grümmer

Lensahn. Sitzt der neue Michael Schumacher schon in den Startlöchern? Die Kinder der Insel an der Grund- und Gemeinschafsschule Lensahn haben zumindest beste Vorraussetzungen, eine Karriere im Rennsport zu starten.
 
Früh übt sich ja bekanntlich. Ein neuer Fun Racer und zwei Roller gehören künftig zur spielerischen Ausstattung der Insel, die täglich von bis zu 120 Kindern besucht wird. Insgesamt wurden 1.200 Euro in die Fahrzeuge investiert. Das Geld stammt in Teilen vom Förderverein der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn sowie vom DRK-Ortsverband.
 Der Fun Racer bietet den Kindern viele und interessante Spielmöglichkeiten so wie neue Herausforderungen mit viel Spaß. Er ist aufgrund seiner maximalen Stabilität und hohen Qualität sehr langlebig. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION