Die Autofahnen gibt es für 5 Euro an der Verkaufshütte auf dem Markt.

Folklore Festival Autofahnen ab jetzt

12.07.2019
Neustadt. „Zeigen Sie Flagge“, heißt die Devise beim diesjährigen europäischen folklore festival. Eine Woche lang verwandelt sich die Stadt in ein buntes Farbenmeer aus Musik, Tanz und Freude. Im Vordergrund stehen dabei immer der...
Getanzt wird in zeitgenössischen irischen Trachten und in Kleidung mit keltischen Ornamenten.

eff stellt Folkloregruppen vor: „Carney School of Irish Dancing“

10.07.2019
Neustadt. Die „Carney School of Irish Dancing“aus Clonylogan wird den Besuchern des europäischen folklore festivals (eff) vom 26. Juli bis 3. August zeigen, dass traditioneller Tanz viel mehr ist als bloße Darbietung oder Konkurrenz. Vor 30 Jahren wurde die Tanzgruppe...
Die teilnehmende Gruppe „Börte“ stammt aus Ulaanbaatar in der Mongolei.

eff stellt Folkloregruppen vor Mit dabei: „Börte“

10.07.2019
Neustadt. Vom 26. Juli bis 3. August wird sich die traditionelle Musik- und Tanzgruppe „Börte“ den Zuschauern mit einem sehr variantenreichen Repertoire beim europäischen folklore festival (eff) präsentieren.  Der Name der vor knapp 20 Jahren gegründeten Gruppe ist...
Der Trachtenverein ist im schönen Kolbermoor, im bayerischen Alpenvorland im oberbayerischen Landkreis Rosenheim, zuhause.

eff stellt Folkloregruppen vor: Trachtenverein „Immergrün“

09.07.2019
Neustadt. Der Trachtenverein „Immergrün“ kann auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken und wird mit Volkstänzen und Schuhplattlern vom 26. Juli bis 3. August bayerische Ausdrucksform beim europäischen folklore festival (eff) darbieten.Bereits im...
Neustadt. Die Werbegemeinschaft Kremper Strasse putzt sich für das Folklore-Festival heraus. Der Anfang wurde durch das Bekleben des Glaskastens zwischen dem Teeladen Tee und Schenken und dem Geschäft von Sanitär Schultz gemacht. (red)

Die Innenstadt macht sich festivalfein

05.07.2019
Neustadt. Die Werbegemeinschaft Kremper Strasse putzt sich für das Folklore-Festival heraus. Der Anfang wurde durch das Bekleben des Glaskastens zwischen dem Teeladen Tee und Schenken und dem Geschäft von Sanitär Schultz gemacht. (red) ...

UNTERNEHMEN DER REGION