HSG Ostsee Betriebs-und Vermarktungs UG (haftungsbeschränkt) - Handball
Bilder
Körnickerfeld 33
23743 Grömitz
Deutschland

Petra Remshardt

Testspiel 3. Liga gegen 2. Liga

Bilder
HSG Ostsee gegen VfL Lübeck-Schwartau unterliegt mit 26:33 (Hz 18:18).

HSG Ostsee gegen VfL Lübeck-Schwartau unterliegt mit 26:33 (Hz 18:18).

Am vergangenen Sonntag fand das hochinteressante Testspiel zweier ostholsteinischer Teams um 17 Uhr in der Grömitzer Ostholsteinhalle statt. Das Schleswig-Holstein-Duell 3. gegen 5. (hinter Flensburg, Kiel und Altenholz). Ein wahrer Handballleckerbissen für alle Fans: 3. Liga vs. 2. Liga. Die neu formierte HSG Ostsee war Gastgeber vom VfL Lübeck-Schwartau um sich in der frühen Vorbereitungsphase handballerisch zu messen. Wirkliche Aussagekraft haben solche Spiele natürlich nicht, jedoch merkte man den Spielern beider Teams an, sich den neuen Trainern Stefan „Tiffy“ Schlegel und Piotr Przybecki empfehlen zu wollen. In einer gut gefüllten Ostholsteinhalle gab es zu Beginn der Partie einen offenen Schlagabtausch. Viele leichte Tore konnten erzielt werden, hierbei stach auf Seiten der Ostseemannschaft vor allem Linksaußen Ben Jarik, der im ersten Abschnitt blitzsaubere 8 Treffer erzielen konnte, heraus. Bis zum 10:10-Tore Zwischenstand (14. Minute) konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Bei einer zwischenzeitlichen 14:10 Tore-Führung des 3. Ligateams der HSG Ostsee Neustadt/ Grömitz nahm der Lübecker Coach eine Auszeit, um das Schwartauer Team neu einzustellen. Dies gelang ihm durchaus, denn bis zur Halbzeit musste Tiffy Schlegel die gegnerische Mannschaft auf 18:18 Unentschieden herankommen lassen. Ein Klassenunterschied war in der ersten Hälfte nicht zu erkennen, auch wenn beide Teams eine anstrengende Trainingswoche in den Knochen hatten. In der zweiten Halbzeit wechselten beide Trainer munter alle Spieler durch, sodass in dieser sehr fair geführten Partie alle ihre Einsätze bekamen. Bis zur 50. Spielminute blieb das Spiel bei einem knappen Ostsee-Rückstand mit 21:22-Toren relativ eng. Am Ende entschied die breitere Bank der Lübecker das Spiel zu Ungunsten der HSG Ostsee, die allerdings stets zu überzeugen wussten. Etwas zu hoch unterlag Ostsee nach 60 Minuten mit 26:33-Treffern. Die Neuzugänge haben sich wunderbar in das Spiel eingefügt, auch wenn es natürlich noch viel zu tun gibt. „Solche Spiele sind für das Selbstvertrauen gut,“ waren sich die heimischen Zuschauer nach Spielende einig.
Im weiteren Vorbereitungsverlauf stehen noch mehrere Testspiele an: Am Donnerstag spielt die junge Truppe von Schlegel beim Oberligisten WIFT NMS und dann empfängt man die Reserve vom THW Kiel am 1. August um 19 Uhr in der Neustädter Gogenkrog-Halle zu einem Trainingsspiel (Bericht folgt).
Nach diesem Spiel freut man sich auf die kommenden Aufgaben. Dauerkarten für die kommende Saison können noch bis zum 1. August gegen die U23 des THW Kiel erworben werden. Infos hierzu gibt es auf der Facebookseite und unter Tel. 01525-3784649.
Save the Date:
Das erste Heimspiel findet am Samstag, dem 31. August um 18.30 Uhr in der Grömitzer Ostholsteinhalle gegen SV Anhalt Bernburg statt. (red)


Petra Remshardt

HSG Ostsee - Handball-Testspiel

Grömitz. Ein Handball-Testspiel der Herren HSG Ostsee (3. Liga) gegen VFL Lübeck-Schwartau (2. Liga) findet am Sonntag, dem 21. Juli um 17 Uhr in der Grömitzer Ostholsteinhalle Ostholsteinhalle statt. Neben diesem hochinteressanten ostholsteinischen Handball-Leckerbissen dürfen sich die Zuschauer auch auf ein kleines Rahmenprogramm freuen. „Alte“ und neue Sponsoren sind herzlich eingeladen, um die neue Mannschaft auf dem Spielfeld zu erleben. Eintritt 3 Euro. (red)


Petra Remshardt

Die HSG Ostsee Neustadt/ Grömitz freut sich auf die nächste Saison in der 3. Handballbundesliga

Bilder
Die HSG Ostsee Neustadt/ Grömitz spielt in der 3. Handballbundesliga.

Die HSG Ostsee Neustadt/ Grömitz spielt in der 3. Handballbundesliga.

Nachdem in der vergangenen Spielzeit mit vielen Höhen und einigen Tiefen über die gesamte Saison ein grandioser 12. Tabellenplatz in der Endabrechnung 3. Bundesliga erreicht wurde, geht für die HSG Ostsee Neustadt/ Grömitz das Abenteuer 3. Handballbundesliga weiter. „Für unsere Ostseeregion ist der Verbleib in dieser äußerst attraktiven 3. Liga sportlich gesehen ein absoluter Erfolg, den in der Form nur ganz Wenige für möglich gehalten haben“, hieß von verantwortlicher Seite der HSG. Nun arbeitet man mit Hochdruck an der sportlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit und Umsetzung dieses bislang so erfolgreichen Projektes und dazu braucht die HSG Ostsee weiterhin ganz viel Unterstützung, um die Handballhochburg in Neustadt und Grömitz zu halten - es können verschiedene, individuelle Sponsorenpakete geschnürt werden, vor allem aber ist der Sonnenclub 100 für jedermann gegründet worden, von dem sich die Verantwortlichen eine ganz breite Basis erhoffen.
Vor allem die letzten Spiele im Frühjahr haben gezeigt, dass die Mannschaft und das Publikum im Laufe der Zeit immer mehr zusammengewachsen sind. Die Mannschaft bedankte sich mit überragenden Leistungen auf dem Spielfeld bei den begeisterten Fans. „Diese entfachte Euphorie gilt es nun in die nächste Saison zu transportieren“, ist man sich bei allen Beteiligten um die Schwere der Aufgabe bewusst, zumal einige Leistungsträger die Ostseekogge verlassen haben. Trainer Stefan „Tiffy“ Schlegel wird die älteren erfahreneren Spieler mit einigen neuen hungrigen Spielern zu einer Mannschaft formen und versuchen über spielerische Elemente, das Ziel „Klassenerhalt“ zu erreichen. Dabei muss man sich aber auch bewusst machen, dass es der HSG Ostsee binnen kürzester Zeit gelungen ist, im Handballland Schleswig-Holstein auf den fünften Rang, hinter dem Deutschen Meister aus Flensburg, dem DHB und EHF Pokalsieger THW Kiel, dem VfL Bad Schwartau (2. Liga) und dem TSV Altenholz (ebenfalls 3. Liga) vorzudringen. Diesen unglaublichen 5. Rang gilt es nun, in Schleswig-Holstein zu verteidigen und hoffentlich auch zu halten. Man wird in Zukunft sehen, wie die neue, sehr junge Truppe die 3. Liga rockt. Die Abgänge von Benedikt Philippi (Hamburg Blankenese) Nico Kibat (Karriereende), Markus Noel (Karriereende), Christoph Schlichting (Rhein Vikings Düsseldorf/ Neuss) und Kim-Collin Reiter (Mecklenburger Stiere Schwerin) wurden durch folgende Spieler ersetzt: Alex Hass (Bad Schwartau), Niklas Jung (Bad Schwartau), Robert Lüdke (THW Kiel), Falko Degner (Holsteinische Schweiz), Martin Ambrosius (zuletzt HSG Ostsee II), Jannik Swoboda (Bad Schwartau).
Damit steht der HSG Ostsee eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zur Verfügung. Für die Zuschauer besteht die erste Möglichkeit, die neue Mannschaft kennenzulernen, am Sonntag, dem 21. Juli um 17 Uhr in der Grömitzer Ostholsteinhalle. Zu diesem Freundschaftsspiel erwartet die HSG Ostsee den 2.-Ligisten vom VfL Lübeck-Schwartau. Neben diesem hochinteressanten ostholsteinischem Handballleckerbissen, dürfen sich die Zuschauer auch auf ein kleines Rahmenprogramm freuen. „Alte“ und neue Sponsoren sind herzlich eingeladen, um die neue Mannschaft auf dem Spielfeld zu erleben. Die Heimspielstätte wechselt wie die letzten Jahre zwischen der Grömitzer Ostholsteinhalle und der Neustädter Gogenkrog-Halle. Das erste Heimspiel findet am Samstag, dem 31. August um 18.30 Uhr gegen SV Anhalt Bernburg statt.


HSG Ostsee N/G - Handball

15.05.2019
Auf zu den Landesmeisterschaften nach Mölln hieß es am vergangenen Wochenende für die wD Jugend der HSG Ostsee. Mit aller Vorfreude und zahlreichen Fans im Gepäck hieß es den Tag zu genießen und sich mit den Gegnern HSG Holstein...
Mit einer überragenden Mentalität und großem Kämpferherz hat sich die HSG Ostsee den Verbleib in der 3. Handball-Bundesliga gesichert.

Geschafft! HSG bleibt Drittligist - Sieg bei TSV Burgdorf II sichert den Klassenerhalt

06.05.2019
Am vergangenen Samstag kam es für die HSG Ostsee in der 3. Handball-Bundesliga am letzten Spieltag zum Showdown in Hannover. Kultregisseur Alfred Hitchcock hätte das Drehbuch zu diesem Finale nicht besser schreiben können: Fünf...
Auch am Samstag war den HSG-Spielern der absolute Siegeswille anzumerken.

„Es ist noch nichts gewonnen“ - HSG Ostsee bezwingt den VfL Potsdam - Samstag letztes Saisonspiel in Burgdorf

30.04.2019
Grömitz. Die 3. Liga-Handballer der HSG Ostsee haben mit einem 29:25-Sieg gegen den VfL Potsdam einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht und sich auf Rang 11 der Tabelle verbessert....
Wie beim Sensationssieg gegen Empor Rostock wollen die HSG-Spieler auch gegen Potsdam die zwei Punkte in Grömitz behalten.

Erstes Endspiel um den Klassenerhalt - HSG Ostsee erwartet am Samstag den VfL Potsdam zum letzten Heimspiel der Saison

25.04.2019
Grömitz. Am Samstag, dem 27. April bestreitet die abstiegsbedrohte HSG Ostsee Neustadt/Grömitz um 18.30 Uhr in der Grömitzer Ostholsteinhalle gegen den Tabellenfünften 1. VfL Potsdam ihr letztes...
Der 6-Tore Rückstand konnte bis zum Ende beim 28:22 nicht mehr aufgeholt werden.

„Wir glauben trotzdem weiter an uns“ - Die HSG Ostsee verliert gegen SV Anhalt Bernburg

17.04.2019
Am vergangenen Samstag musste die stark abstiegsbedrohte HSG Ostsee N/G im „4-Punkte-Abstiegsduell“ mit 28:22 (Halbzeit 11:9) eine herbe Niederlage einstecken. Nach dem grandiosen Sieg gegen den Tabellenführer Empor Rostock in der...
Er war der Mann des Spiels. Jan-Ove Litzenroth (Nr. 35) glänzte mit 12 Treffern.

HSG setzt dickes Ausrufezeichen - Sieg gegen Aufstiegskandidat Empor Rostock - Samstag auswärts in Bernburg

08.04.2019
Grömitz. Eine Ostholsteinhalle in Grömitz, die zu einem Tollhaus wird, ein fast sprachloser Trainer und eine Mannschaft, die einen leidenschaftlichen Kampf auf die Platte legt. Mit einem wahren...
Schwerer Prüfstein. Mit Empor Rostock kommt am Freitag der Tabellenzweite in die Ostholsteinhalle nach Grömitz. Mit Einsatz und Leidenschaft ist durchaus eine Überraschung möglich.

HSG kassiert Ausgleich mit der Schlusssirene Punkteteilung bei Hannover-Burgwedel - Freitag kommt Empor Rostock nach Grömitz

01.04.2019
Im direkten Abstiegsduell kam die HSG Ostsee N/G am vergangenen Samstag in der 3. Handball-Bundesliga gegen die Mannschaft von Hannover-Burgwedel nicht über ein 23:23 Unentschieden hinaus. Die...

HSG Ostsee - Handball

01.04.2019
WJC: Mit einem Unentschieden zum Meistertitel. HSG Ostsee N/G - TSV Ellerau 23:23 (13:12). Am vergangenen Freitag traf die Mannschaft auf die Mädchen aus Ellerau. Vor dem Spiel war klar, dass der Meistertitel der Regionsliga Süd/Ostsee...
Jan-Ove Litzenroth war mit sieben Treffern bester HSG-Torschütze.

Ein Sieg des Willens - HSG Ostsee bezwingt MTV Braunschweig - Samstag nach Hannover-Burgwedel

25.03.2019
Grömitz. War das der erhoffte Brustlöser im Abstiegskampf? Mit einem 24:22-Sieg gegen den MTV Braunschweig ist der HSG Ostsee in der 3. Handball-Bundesliga ein eminent wichtiger Befreiungsschlag und der Sprung von den Abstiegsplätzen...
Thomas Knorr (lks.) führte die HSG-Handballer von der Landesliga binnen weniger Jahre bis in die 3. Handball-Bundesliga.

HSG zieht die Reißleine - Trennung von Trainer Thomas Knorr nach Niederlage in Flensborg - Samstag Heimspiel in Grömitz gegen MTV Braunschweig

18.03.2019
Grömitz/Neustadt. Die Verantwortlichen der HSG Ostsee haben auf die sportliche Talfahrt reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Thomas Knorr getrennt. Den Posten des Cheftrainers...
Mit vereinten Kräften gegen den Abstieg. Für die HSG Ostsee zählt am Samstag nur ein Sieg.

Chancenlos in Potsdam - HSG Ostsee kassiert deutliche Niederlage - Samstag Heimspiel in Grömitz gegen Füchse Berlin II

05.03.2019
Am vergangenen Samstag musste die HSG Ostsee in der 3. Handball-Bundesliga gegen Potsdam erneut die Segel streichen. Mit einer deutlichen Niederlage von 23:34 Toren (Halbzeit 11:14) wurde die...
Drei Treffer von Alexander Mendler (Nr. 15) reichten nicht. In Hildesheim gab es für die HSG Ostsee nichts zu holen.

Deftige Klatsche in Hildesheim - HSG Ostsee chancenlos beim Tabellenzweiten - Samstag Nachholspielspiel in Potsdam

26.02.2019
Am vergangenen Sonntag musste die abstiegsbedrohte HSG Ostsee N/G beim Aufstiegsaspiranten Eintracht Hildesheim eine deftige Auswärtspleite einstecken. Mit 19:33 Toren (Halbzeit 9:17) kam die...
Auch fünf Tore von Kim Colin Reiter reichten der HSG Ostsee nicht zum Sieg.

Bittere Niederlage - HSG Ostsee unterliegt HSV Hannover - Sonntag nach Hildesheim

19.02.2019
Grömitz. Am vergangenen Sonntag war der HSV Hannover vom TSV Anderten zu Gast bei der HSG Ostsee N/G in der Grömitzer Ostholsteinhalle. Die Gastgeber mit Trainer Thomas Knorr konnten nach dem grandiosen Auswärtssieg in Schwerin mit...

HSG Ostsee - Handball

13.02.2019
WJE 1 HSG: In einem Spiel zweier annähernd gleichwertiger Mannschaften musste sich die wJE 1 der HSG Ostsee N/G nach langer Führung am Ende dem HSC Rosenstadt Eutin mit 8:11 (5:4) Toren geschlagen geben. Dabei verloren die Mädchen erst...
Auch in Schwerin war Alexander Mendle (Nr. 15) ein ständiger Unruheherd und maßgeblich am Mannschaftserfolg beteiligt.

HSG gelingt Überraschungscoup - Sieg bei heimstarken Schwerinern - Sonntag kommt der HSV Hannover nach Grömitz

12.02.2019
Schwerin/Grömitz. Am vergangenen Sonntagnachmittag musste die abstiegsbedrohte HSG Ostsee beim Tabellenvierten Mecklenburger Stiere Schwerin antreten. Bis dato konnte Schwerin jeden Gegner in der...
Am Ende der Saison möchte Thomas Knorr (lks.) mit seiner Mannschaft den Klassenerhalt in der 3. Handball-Bundesliga feiern.

Rücktritt zum Saisonende  - Trainer Thomas Knorr verkündet Abschied von der HSG Ostsee - Nachfolge noch offen

07.02.2019
Grömitz/Neustadt. Nach gut der Hälfte aller Spiele überwintert die HSG Ostsee in der 3. Handball-Bundesliga als Aufsteiger auf einem Nicht-Abstiegsplatz. Einer der Väter dieser Erfolgsgeschichte ist...
Das Team der 2. Herren der HSG Ostsee N/G mit Sponsor Andreas Gischler (re.) bei der Übergabe der Hoodies.

Neue Shirts für die 2. Herren der HSG

07.02.2019
Grömitz. Neben dem Aushängeschild der 1. Herren der HSG Ostsee erfahren auch die 2. Herren die Wertschätzung und Unterstützung durch ansässige Unternehmen. Andreas Gischler, Inhaber der Vodafone-Shops in Eutin und auf Fehmarn, übergab der...
Im Abstiegskampf wird es für die HSG Ostsee in den kommenden Spielen darum gehen, Tugenden wie Kampf in die Waagschale zu werfen.

Die Luft wird dünner - HSG Ostsee hält lange mit, verliert aber beim Oranienburger HC - Sonntag nach Schwerin

05.02.2019
Auswärtsniederlage in der 3. Handball-Bundesliga. Am vergangenen Samstag musste die HSG Ostsee N/G beim Tabellensiebten Oranienburger HC nach großem Kampf eine knappe Niederlage mit 22:25 (Halbzeit...

HSG Ostsee - Handball

30.01.2019
WJE 1: Es gibt Tage, an denen nicht viel zusammenläuft. Einen solchen erwischte die WJE 1 der HSG Ostsee im Auswärtsspiel beim TSV Pansdorf. Von Beginn an zeigte sich, dass der Mannschaft heute nicht viel gelingen würde und folgerichtig...
Kim Colin Reiter überzeugte in Magdeburg mit acht Toren und war damit bester Schütze der HSG Ostsee.

Wichtiger Auswärtspunkt - HSG Ostsee holt Unendschieden in Magdeburg

29.01.2019
Am vergangenen Samstag gelang es der HSG Ostsee N/G in der 3. Handball-Bundesliga einen ganz wichtigen Auswärtspunkt aus Sachsen-Anhalt bei den Magdeburger Youngstern mit 28:28 (Hzalbzeit 14:12) -Toren zu entführen. Die Winterpause wurde...

HSG Ostsee - Handball

23.01.2019
WJC1 gewinnt das Nachholspiel gegen Lübeck 1876. Gleich zu Beginn konnte Jette Schulz einem Siebenmeter entschärfen. Nach 10 Minuten konnte man sich langsam absetzen, sodass es nach 20 Minuten 13:7 stand. Dann wurde man unkonzentriert und...
Ein Sieg in Magdeburg und die HSG Ostsee hätte den Anschluss ans Tabellenmittelfeld hergestellt.

Mit einem Sieg ins Mittelfeld - HSG Ostsee reist nach der Winterpause am Samstag nach Magdeburg

22.01.2019
Die Winterpause ist vorbei. In der 3. Handball-Bundesliga beginnt der Abstiegskampf für die HSG Ostsee Neustadt/Grömitz mit dem schweren Auswärtsspiel am Samstag, dem 26. Januar um 19 Uhr in Magdeburg. Die spielfreie Zeit hat die...
Zur erfolgreichen Mannschaft gehören: oben von links: Trainer Sven Schulz-Westensee, Lina Mennerich, Zoe Gnuschke, Sophie Liestmann, Frida Bossmann, Frida Salokat, Leonie Puck, Lara Schieferstein, Emma Westensee, Betreuer Olli Wenzel. Unten von links: Katharina Tock, Hanna Liestmann, Jenna Westen, Anina Heinz, Kaja Wenzel, Betreuerin Sibylle Salokat.

wJD der HSG Ostsee wird 2. beim Neujahrsturnier

09.01.2019
Lübeck. Beim diesjährigen Neujahrsturnier von Lübeck 1876 wurde die wJD der HSG Ostsee Zweiter und musste sich im Endspiel nur der Mannschaft des TSV Pansdorf knapp mit 7:9 geschlagen geben. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Die Spiele...
Auch wenn das Handballjahr 2018 mit einer Niederlage endete, sind die HSG-Verantwortlichen sehr zufrieden. Aufstieg und Pokalsieg waren die prägendsten Ergebnisse.

HSG überwintert auf Nichtabstiegsplatz - Ostsee unterliegt in Altenholz - 26. Januar auswärts in Magdeburg

27.12.2018
Das letzte Spiel des Jahres 2018 ging für die HSG Ostsee Neustadt/Grömitz beim Tabellendritten TSV Altenholz mit 25:32 (Halbzeit 10:14) Toren verloren. Damit beendet die Mannschaft von Trainer...

HSG Ostsee N/G - Handball

19.12.2018
3. Herren: Die 3. Herren verlieren ihr Spiel gegen den SV Fehmarn mit 27:34 (Halbzeit 18:16). Tore: Michael Portmann 6, Andreas Reddig, Burim Halili, Lars Arne Beilfuss je 4, Björn Bergschmidt 3, Mario Mennerich, Yannek Thess je 2, Ole...
Nach dem Sieg gegen Flensburg-Handewitt gilt es für die HSG Ostsee, am Freitag beim TSV Altenholz noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um mit einem Erfolgserlebnis das Handballjahr 2018 zu beenden.

Ein wenig Luft im Abstiegskampf - HSG Ostsee bezwingt SG Flensburg-Handewitt II - Jahresendspurt am Freitag beim TSV Altenholz

18.12.2018
Neustadt. Am vergangenen Samstag konnte die HSG Ostsee N/G im Landesderby gegen die SG Flensburg/ Handewitt II im Kampf gegen den Abstieg in der 3. Handball-Bundesliga wieder doppelt punkten. Mit...
Bester Torschütze auf Seiten der HSG war Kim Colin Reiter. Allerdings konnten auch seine neun Treffer die Niederlage nicht verhindern.

HSG Ostsee kassiert bittere Niederlage - 28:32 gegen Hannover-Burgdorf II - Samstag kommt Flensburg-Handewitt II nach Neustadt

13.12.2018
Neustadt. Am Samstagabend unterlag die HSG Ostsee N/G gegen den Tabellenvierten, die Zweitvertretung vom TSV Hannover-Burgdorf, nach einem sehenswerten und bis zur Schlussphase spannenden Spiel in...
Wie im Heimspiel gegen Anhalt Bernburg, wollen die HSG-Männer auch am Samstag mit Energie und Spielverständnis zum Torerfolg kommen.

HSG Ostsee setzt auf die eigene Stärke und das Publikum - Samstag kommt Hannover-Burgdorf II nach Neustadt - Nikolaus-Verlosungsaktion

06.12.2018
Neustadt. Nachdem am vergangenen Wochenende für die Drittliga-Handballer der HSG Ostsee N/G spielfrei war, ist am Samstag, dem 8. Dezember die Reserve der Bundesligamannschaft aus Hannover-Burgdorf...
HSG-Spieler Fabian Kaiser beim Torwurf.

Ein Sieg des Willens - HSG Ostsee ringt Bernburg nieder - TSV Burgdorf II kommt am 8. Dezember nach Neustadt

29.11.2018
Neustadt. Mit einem 31:28 Heimsieg über den direkten Tabellennachbarn SV Anhalt Bernburg hat sich die HSG Ostsee nicht nur ein wenig Luft im Abstiegskampf der 3. Handball-Bundesliga verschafft,...
„Tormaschine“ Alexander Mendle (Bildmitte mit Ball) erzielte in Rostock 13 Tore. Zum Sieg reichte es am Ende nicht.

HSG Ostsee lässt Punkte in Rostock liegen - Samstag Heimspiel in Neustadt - der reporter verlost 5 x 2 Eintrittskarten

20.11.2018
Rostock. Am vergangenen Freitagabend ging es für die HSG Ostsee N/G von Trainer Thomas Knorr zum Tabellenführer nach Rostock. Ohne Schlichting, Engelmann, Litzenroth und mit den angeschlagenen...
Mit unbändigem Willem, wie hier Jan-Ove Litzenroth beim Torwurf, ist am Freitag beim Tabellenführer in Rostock vielleicht eine Überraschung möglich.

Langsam wird es eng! - HSG unterliegt Hildesheim - Freitag zum Tabellenführer nach Rostock

14.11.2018
Neustadt. In der 3. Handball-Bundesliga verlor die HSG Ostsee Neustadt/Grömitz gegen den Tabellenzweiten Eintracht Hildesheim am vergangenen Donnerstag nach ausgeglichenem Start in der Neustädter Gogenkrog-Halle mit 18:24 (Halbzeit 7:13)...

HSG Ostsee - Handball

14.11.2018
wC1: VfL Bad Schwartau II - HSG Ostsee N/G 20:26 (8:10). Durch eine gut stehende Abwehr des VfL Bad Schwartau gelang der wC1 in der ersten Hälfte gegen den direkten Tabellennachbarn nicht viel, im Angriff wurde zu viel verworfen. Trotzdem...
Körnickerfeld 33
23743 Grömitz
Deutschland

Suchbegriff(e):HSG, HSG Ostsee, Handball, Sport, Verein, Sportverein, 3. Bundesliga, Handballsport, Handball spielen, Handball Verein, Sportverein, Sport machen, Handballspiele,