Marco Gruemmer

Sicherheit geht vor - Aufzug für Messing-Kronleuchter in der Basilika Altenkrempe 

Bilder

Altenkrempe. Wer schon einmal in der Basilika in Altenkrempe, der spätromanischen, dreischiffigen Backsteinkirche zu Gast war, dem dürfte der imposante Kronleuchter, der inmitten des Altarraums hängt, bereits ins Blickfeld geraten sein.
 
Der Leuchter aus Messing, der mit echten Kerzen bestückt ist, kommt nicht in jedem Gottesdienst zum Einsatz. „Aber auch nicht nur Weihnachten und Ostern, sondern ebenso bei Hochzeiten, Konfirmationen und Taufen“, wie Pastor Friedemann Holmer berichtete. Das Anzünden der Kerzen war jedoch immer eine echte Herausforderung. „Auf der hohen Leiter immer eine sehr wackelige Angelegenheit“, erläuterte Küster Falko Lange. Vor dem Hintergrund, dass es immer mehr Bedenken in Richtung Sicherheit und Arbeitsschutz gab, wurde jetzt eine optimale Lösung gefunden.
 
Dank der finanziellen Unterstützung des Vereins der Förderer der Kirchengemeinde Altenkrempe konnte an dem Leuchter vor gut zwei Wochen ein Aufzug installiert werden, der die Höhe jetzt flexibel regeln kann und demnach das Anzünden erheblich erleichtert. Der Leuchter stammt aus dem Jahr 1900/01, in dem die große Sanierung und Wiederherstellung der Kirche stattfand (aus dieser Zeit stammt zum Beispiel auch die berühmte Sauer-Orgel) und ist eine Stiftung der damaligen Brodauer Gutsbesitzer gewesen. Die offizielle Einweihung des neuen Aufzuges ist im Gottesdienst am Sonntag, dem 28. Juni vorgesehen.
 
„Wir haben gut 2.500 Euro investiert“, erklärte Christine Frick, Kassenwartin des im Mai 2011 gegründeten Fördervereins, der die Kirchengemeindemeinde bei verschiedenen Maßnahmen unterstützt, so aktuell auch mit einer neuen Außenbeleuchtung und einem neuen, aus Leichtmetall hergestelltem Podest. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Mit Schwimmnudel als Abstandhalter: Tabea Braun von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (lks.) und Britta Proband von der Sparkasse Holstein.

Musik im Strandkorb startet

07.07.2020
Lübecker Bucht. Ein lauer Sommerabend, Ostseerauschen im Hintergrund, der noch warme Sand unter den Füßen und dazu stimmungsvolle Livemusik: das ist Musik im Strandkorb. Bei schöner Live-Musik sitzen die Besucher am Strand, als…
Flexible und entspannte Fahrten ohne Parkplatzsorgen.

Kostenfreie Mobilität mit der Ostseecard - Shuttle zwischen Grömitz und Lensterstrand rollt wieder

07.07.2020
Grömitz. Flexibel mobil sein und das ganz ohne Auto ist auch in diesem etwas anderen Jahr zwischen Lensterstrand und Grömitz wieder möglich. Vom 11. Juli bis zum 28. August verkehrt der Lensterstrand-Shuttle schnell und bequem und bringt die Urlauber so ans gewünschte…
Katja Harz (Mi.).

Schwarzer Gürtel für Katja Harz

07.07.2020
Neustadt. Katja Harz hat auf dem vergangenen Sommerseminar erfolgreich die Prüfung zum schwarzen Gürtel (1.Dan) bestanden. Das Karate Dojo Itosu Neustadt e.V. hat somit eine neue Dan-Trägerin dazugewonnen. Seit 2009 ist Katja Mitglied im Dojo und zudem als…

Heute: Open-Air-Yoga

06.07.2020
Grube. Am heutigen Mittwoch, dem 8. Juli, bietet der Tourismus Service Grube Open-Air-Yoga auf dem Paasch-Eyler-Platz an. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf der Aussichtsplattform hinter dem Kaffeehaus.Die Teilnehmer können vor faszinierender Natur-Kulisse mit einer…

Fledermausführung

06.07.2020
Grube. Welche Fledermausarten kommen bei uns vor? Wie sind die Lebensgewohnheiten der Jäger der Nacht, die mit den Ohren sehen? Axel Kramer vom BUND vermittelt Wissenswertes, Bekanntes und Unbekanntes rund um das Thema Fledermaus, wenn es am heutigen Mittwoch, dem 8.…

UNTERNEHMEN DER REGION