Kristina Kolbe

Wie nachhaltig bin ich? Jetzt anmelden: Workshop für Gewerbetreibende

Bilder
Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow wissen: Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf ökologische Aspekte. Wie vielfältig das Thema ist, soll beim Workshop nähergebracht werden.

Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow wissen: Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf ökologische Aspekte. Wie vielfältig das Thema ist, soll beim Workshop nähergebracht werden.

Neustadt in Holstein. „Das wird richtig gut“, freuen sich Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow auf die anstehenden Workshops für Gewerbetreibende. Dabei soll es um die Frage gehen, ab wann ein Unternehmen eigentlich „nachhaltig“ ist und wie der eigene Betrieb das Thema Nachhaltigkeit umsetzen kann?
 
Meist werde das Thema mit Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz gleichgesetzt, weiß Lina Koop, dabei stelle dies nur eine der insgesamt drei Säulen dar. „Soziale sowie ökonomische Aspekte zählen ebenfalls dazu und sind gleichwertig mit den ökologischen Gesichtspunkten“, so die Nachhaltigkeitsmanagerin. Dazu kann zum Beispiel auch das Angebot eines betrieblichen Gesundheitsmanagements für die Mitarbeiter zählen, das Sponsoring des Sportvereins um die Ecke oder die Kooperation mit Lieferanten die nach fairen Arbeitsbedingungen wirtschaften. Um Unternehmern dieses komplexe Themenfeld der Nachhaltigkeit näherzubringen, bietet das Nachhaltigkeitsmanagement gemeinsam mit dem Gewerbeverein den Workshop für Neustädter Gewerbetreibende an.
 
„Entscheidend ist, dass jedes Unternehmen einen konkreten und individuellen Nutzen davontragen kann, egal welche Art von Betrieb“, erklärt auch Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow.
 
„Die Idee bei dem Workshop ist, dass Gewerbetreibende unterschiedlichster Branchen und Größen zusammenkommen, Wissenswertes zum Thema nachhaltiges Wirtschaften erfahren und sich untereinander austauschen können. Das Angebot richtet sich dabei an jeden – egal ob Einmann-Betrieb oder Großunternehmen mit über 100 Mitarbeitern. Jede und jeder wird mit Impulsen für ein nachhaltigeres Wirtschaften im eigenen Unternehmen aus dem Workshop rausgehen“, verspricht Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop.
 
Interessierte Gewerbetreibende oder ihre Mitarbeiter können am Samstag, dem 23. Oktober oder Samstag, dem 30. Oktober an dem circa vierstündigen Workshop von 10.30 bis 14.30 Uhr teilnehmen. Aufgrund der Kooperation mit dem Gewerbeverein beläuft sich die Teilnahmegebühr für Gewerbevereinsmitglieder auf 5 Euro, Nicht-Gewerbevereinsmitglieder zahlen 10 Euro.
 
Der Workshop wird von Niels Christiansen, dem Inhaber der Firma Sustaineration aus Husum durchgeführt. Anmeldungen nimmt Lina Koop unter 04561/619511 oder lkoop@stadtneustadt.de. entgehen. Die Plätze sind begrenzt. Voraussetzung einer Teilnahme ist die Beachtung der 3G-Regel. (ko/red)


UNTERNEHMEN DER REGION