Kristina Kolbe

Kinderuni: Zauberhafter Start

Bilder
Zauberkünstler Jan Martensen begeistert bei der Kinderuni Neustadt mit seinen Tricks.

Zauberkünstler Jan Martensen begeistert bei der Kinderuni Neustadt mit seinen Tricks.

Neustadt in Holstein. Die Veranstalterinnen der Kinderuni sind sich einig: „Unser Auftakt war ein voller Erfolg und man hat überhaupt nicht gemerkt, dass die Kinderuni zwei lange Jahre pausieren musste“.

 

Circa 160 kleine Studierende haben am vergangenen Samstag den Saal regelrecht zum Beben gebracht, als Zauberkünstler Jan Martensen sie in die Geheimnisse der Magie einweihte. Er zaubert schon seit seiner Kindheit und bietet mittlerweile seit über 25 Jahren Zaubershows für Kinder und Erwachsene an.

 

Viele kleine Späße brachten das Publikum zum lachen, aber natürlich wurde hauptsächlich kräftig gezaubert: Zuerst wurden zwei Streichhölzer hypnotisiert, danach lernten die anwesenden Kinder, wie man eine Schnur auf magische Weise durch den Hals wandern lässt. Jan Martensen hatte für die Zauberlehrlinge sogar die entsprechenden Requisiten mitgebracht, damit man sofort loslegen konnte. „Weil so viele Kinder am Samstag mitmachen wollten, gingen einige leider leer aus.

 

Wir bedauern dies sehr und bieten daher an, dass man sich bei der nächsten Veranstaltung noch ein Zauberpaket am Tresen abholen kann“, erklären die Verantwortlichen. Dazu muss man lediglich eine E-Mail an info@kinderuni-neustadt.de mit dem eigenen Namen schicken und das Paket wird bereit stehen.

 

Das Team der Kinderuni hat sich über die leuchtenden und lachenden Gesichter am Ende riesig gefreut. Die nächste Veranstaltung findet am 12. November statt. Hier wird Cornelia Lucka-Borkowsky über die Arbeit bei der Spurensicherung der Kriminalpolizei berichten.

 

Übrigens: Alle Studierenden, die am Ende des Kinderunijahres einen voll abgestempelten Studierendenausweis vorzeigen können, nehmen an einer Verlosung teil und haben die Chance auf eine exklusive Zusatzveranstaltung. Es lohnt sich also, jedes Mal dabei zu sein. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage