Volontärin Miriam Cordsen und Brigitta Herrmann (Geschäftsführender Vorstand der Schlossstiftung) laden ein zum einmonatigen Festival der Führungen.

So spannend wird der Oktober im Schloss Eutin

30.09.2020
Eutin (aj). Was macht man, wenn Corona bewährte Konzepte ausbremst? Man sucht nach neuen Wegen. Im Schloss Eutin hat Volontärin Miriam Cordsen auf diese Weise aus dem Festival der Führungen, bei dem in den Vorjahren an einem Wochenende zwölf Themenführungen parallel…
Bürgervorsteher Dieter Holst eröffnete die Ausstellung „#StolenMemory“ auf dem Berliner Platz in Eutin.

Auf der Suche nach Hinterbliebenen

30.09.2020
Eutin (hr). Im zweiten Weltkrieg wurden Millionen von persönlichen Gegenständen von KZ-Häftlingen beschlagnahmt. Viele dieser sogenannten Effekten werden inzwischen von den Arolsen Archives aufbewahrt, deren Ziel es ist, die Angehörigen der Opfer ausfindig zu machen…
Lehrerin Regina Seidensticker freute sich über den Besuch des Hamburger Autors Till Penzek

Ein Buch als Brücke zwischen den Generationen

24.09.2020
Hutzfeld (hr). Wer weiß noch, wie ein Drehscheibentelefon funktioniert? Wieviel kostete ein Anruf in einer Telefonzelle? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Audiokassette und Bleistift? Und wie war das, als es noch kein Internet gab? Der Hamburger Autor Till Penzek…
Michael Keller, Nathalie Haack, Jil Preuß, Torsten Medloff, Karolina Osowski und Ilka Kleene sind voller Tatendrang.

Mehr Ideen, mehr Personal, mehr Eutin

24.09.2020
Eutin (aj). „Wo stehen wir, wo wollen wir hin?“ eine solche Standortbestimmung soll Inhalt der Spätsommergespräche sein, zu denen die Eutin GmbH künftig jährlich einladen will. Zur Premiere hatte Geschäftsführer Michael Keller in die Torhäuser eingeladen. Da lag es…
Freuen sich, dass wieder kleine Veranstaltungen stattfinden dürfen: Claudia Schadwinkel, Alexander Mende, Hans-Wilhelm Hagen, Stefan Dose und Marcus Gutzeit (v.re.).

Willkommen auf dem Herbst- und Bauernmarkt!

23.09.2020
Eutin (aj). Mit einem beliebten Highlight für Jung und Alt startet die Eutiner Wirtschaftsvereinigung (WVE) nach den coronabedingt veranstaltungsfreien Monaten in Sachen Verkaufsoffene Sonntage wieder durch: Am 27. September wird das Herz der Stadt zum 18. Eutiner…
Stellvertretend für die sechs unterstützten Einrichtungen dankte die Soziale Gruppe in Neustadt für die Kiwanis-Spende.

Der Kinderschutzbund Ostholstein sagt „Danke”…

16.09.2020
Neustadt (t). Die Corona-Krise hat sehr deutlich gemacht, wie ungleich die Bildungschancen in Deutschland verteilt sind. Schulen und Lehrer sind bis heute sehr unterschiedlich auf das digitale Lernen vorbereitet. Allerdings nimmt die Tendenz zu, digitale Medien in der…
Endlich wieder Schule: Da sind sich Tosca, Melissa und Marisa aus der 6b der Voss-Schule einig. Und hinter dem Spuckschutz von „Heinrichs Essbar“ stimmen Nadine Schwarzmann und Björn Kohlwes, der auch Vorsitzender des Elternbeirates ist, zu.

Lüften, Masken und Kohorten

16.09.2020
Eutin (aj). Schlüssel, Schultasche, Mund-Nasen-Schutz - so sieht der morgendliche Routinegriff für die meisten Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 aus. Auch die nach Klassenstufen erfolgte Einteilung in Kohorten, die einander möglichst nicht begegnen und wenn,…
Leuchtendrote Badekappen machten die eifrigen Schwimmerinnen und Schwimmer weithin sichtbar.

Ein Schultag im Strandbad

16.09.2020
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Wer noch nicht davon gehört hatte, wunderte sich am ersten September-Dienstag, als 55 Kinder und sechs Lehrerinnen und Lehrer mit Musik und unter viel Gelächter die Bahnhofstraße in Richtung Wildpark entlang zogen. Mehrfach mussten sie…
Sinnloser Vandalismus: Die Schilder sind mit grüner Farbe beschmiert.

Dreister Diebstahl und Vandalismus

16.09.2020
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Ungläubig schauten die ehrenamtlichen Mitglieder der BUND Ortsgruppe Malente letzten Freitag über ihre Obstwiese in der Malenter Au. Sie hatten sich getroffen, um das Fallobst der rund 100 Apfelbäume alter Sorten vor der Mahd aufzusammeln.…
Zwei Jahre eine Baustelle im Herzen der Stadt? Die Aussicht auf die zu erwartenden Beeinträchtigungen, die die geplante Sanierung des Eutiner Marktplatzes mit sich brächte, haben Marcus Gutzeit (2. v. li.) aktiv nach Alternativen suchen lassen. Gefunden hat er eine Schweizer Fachfirma, die Begehbarkeit und Aussehen der inneren Marktfläche deutlich schneller und kostengünstiger optimieren will. Hinter dem Vorschlag, auf einer Probefläche zu prüfen, wie das ablaufen könnte, steht mittlerweile eine Marktplatzinitiative, vertreten von Jan Maaß (Wochenmarkt), Felix Schneider (tohuus) und Hans-Wilhelm Hagen (WVE). Am 16. September steht das Thema auf der Tagesordnung des Bauausschusses.

„Umdenken in Sachen Marktplatzsanierung!“

09.09.2020
Eutin (aj). Was wäre, wenn man den Eutiner Marktplatz in einem halben Jahr statt wie bisher veranschlagt in zwei Jahren sanieren könnte? Und was wäre, wenn damit nicht nur Zeit, sondern auch Geld gespart würde? Wäre es dann nicht sinnvoll, die bislang gültige und…
Stolz auf das Ergebnis der Projektarbeit: Johannes Görtz, Luisa  Guderjahn und Julia Fritz und Schulleiter Carsten Ingwertsen-Martensen. (v.li.), vorn freut sich Lehrer und Projektleiter Felix Nicolaus.

Junge Projektmanager übergeben Insektenhotel

09.09.2020
Eutin (t). Ein Insektenhotel planen und bauen, dann eine Reise nach Prag organisieren und die Abi-Kollektion online gestalten können. Das alles zusammen haben Schüler/Innen des 13. Jahrgangs der Beruflichen Schule Eutin in Kleingruppen im Rahmen des…
Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Eine Reihe von Menschen waren in den Seepark gekommen.

Ein Zeichen für den Frieden setzen

09.09.2020
Eutin (jo). „Von deutschem Boden wird nur noch Frieden ausgehen“ - dies wird die Aufschrift des Gedenksteins sein, der eigentlich am Dienstag, dem 1. September, dem Weltfriedenstag, im Eutiner Seepark eingeweiht werden sollte. Eingeladen hatten der Eutiner…
Anja und Hans-Peter Klausberger mit Bäcker-Junggesellen Marek Schulz (Mi.).

„Seien Sie stolz auf das, was Sie sind!”

09.09.2020
Lensahn (t). Sie haben es geschafft und sind nun frischgebackene Gesellen im Bäckerhandwerk oder Fachverkäuferinnen: Insgesamt zehn Auszubildende des Schulbezirks Ostholstein haben nach dreijähriger Lehrzeit ihre Prüfung bestanden und wurden am vergangenen Mittwoch…
Dieter Schott heißt alle Helfer an der Kapelle willkommen und packt natürlich auch selbst mit an

Friedhofspflege als Gemeinschaftsprojekt

09.09.2020
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Die Bestattung im klassischen Grab wird immer seltener, darunter leiden viele Friedhöfe. „Die Friedhöfe müssen sich finanziell selbst tragen, doch die Einnahmen werden immer weniger und die Pflege der Anlage ist teuer“, erklärt Dieter…

„Wir konnten den Laden am Laufen halten“

02.09.2020
Ahrensbök (ed). Für viele Menschen waren die Tafel während des Corona-Lockdowns noch wichtiger als ohnehin schon – frische Lebensmittel, aber auch Sozialkontakte, ein Schnack mit den HelferInnen, den anderen Kunden. Und auch wenn die Corona-Auflagen wie…
Shenoll Tokaj stammt aus dem Kosovo und lebt jetzt mit seiner Frau und seinem Stiefsohn in Plön. Dort leitet er das Symphonische Orchester und den Shantychor “Windjammer” und ist in einzelnen Projekten vor allem im Raum Schleswig-Holstein tätig. Für das Symphonische Orchester sowie für verschiedene Ensembles erstellt er Arrangements und gibt auch Geigenunterricht. Nach der Corona-Zwangspause freut er sich, wieder auftreten zu können.

„Tüdel & Trödel“ Ein Sonntag mit Flohmarkt, Musik und Geselligkeit

02.09.2020
Eutin (aj). Darauf haben die Eutinerinnen und Eutiner lange verzichten müssen: Ein Sonntagsbummel zwischen bunten Flohmarktständen, zwischendurch ein leckerer Snack und ein herzlicher Schnack und zu alldem spielt eine handgemachte Musik. „Tüdel & Trödel“ hat Claudia…
Das Wasserprojekt ist fester Bestandteil für die Vorschulkinder des Malenter Waldkindergartens und dazu passt auch der Name der Gruppe der Fünf- und Sechsjährigen. Die „Wasserflöhe“ waren mit ihren Erzieherinnen Stefanie Damköhler und Tanja Zornig zu den Spiegelteichen am Dieksee gekommen, um von Diplomlehrer Klaus Ullrich zu erfahren, was es mit Wassertreten und Armbad auf sich hat. Natürlich nicht nur theoretisch, wie man hier am Becken sieht

Wenn „Wasserflöhe“ kneippen gehen …

02.09.2020
Bad Malente-Gremsmühlen (aj). Man konnte sie noch nicht sehen, da waren die fröhlichen Kinderstimmen der sieben „Wasserflöhe“ schon zwischen den hohen Buchen des Waldgebiets „Holm“ am Dieksee zu hören. Ihren Gruppennamen verdanken die Vorschulkinder des Malenter…
Ein Teil der Klasse winkt begeistert vom Kartoffelroder. Links steht Hofbesitzer Wolf-Heinrich Schumacher und rechts Referendar Christian Frahm.

„So kommt die Kartoffel in den Sack!”

02.09.2020
Bosau-Hassendorf (sh). Mit rund 0,9 km/h zieht der Trecker den sogenannten Kartoffelroder übers Feld. Eine spezielle Maschine für die Kartoffelernte. Hofbesitzer Wolf-Heinrich Schumacher sitzt am Steuer – und hat heute ungewöhnliche Erntehelfer dabei: Die zweite…

Wasser für das Sorgenkind des BUND Malente

10.07.2020
Malente (t). Die BUND Ortsgruppe Malente pflegt und betreut ehrenamtlich 2 große Streuobstwiesen in Malente. Die 2009 angelegte Streuobstwiese auf einer Fläche von 1,3 ha im Naturschutzprojekt „Malenter Au“ mit 146 von Baumpaten finanzierten Obstbäumen alter Sorten…
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und LBV.SH-Direktor Torsten Conradt gaben den sanierten Streckenabschnitt zwischen Eutin und Bösdorf frei.

B 76 ist wieder freigegeben

09.07.2020
Bösdorf/ Eutin (los). Auf der B 76 zwischen Bösdorf und Eutin wird wieder Gas gegeben: Zwei Tage früher als geplant konnte die Sanierung des rund sechs Kilometer langen Straßenabschnitts abgeschlossen worden. Über den zeitigen Abschluss der Baumaßnahme freute sich…

„Wir ziehen weiter!“

09.07.2020
Sarau (t). Der letzte Tag vor den Sommerferien war in der KiTa Schatzkiste ein aufregender und ein bisschen trauriger Tag. Denn in diesem Jahr mussten sich Kinder und Erzieherinnen der Sarauer KiTa nicht nur von den zukünftigen Schulkindern sondern auch von Frau…
Mit Lebensmittelpaketen zu je 30 Kilogramm konnten 30 Familien in Idlib unterstützt werden.

Lebensmittel für syrische Familien

09.07.2020
Eutin (aj). Als sich im Frühjahr eine schlechte Nachricht an die nächste reihte, als Kontakte auf Eis liegen mussten und Gruppen sich nur via whatsapp, Email oder Telefon austauschen konnten, trotzten die Frauen des Interkulturellen Frauentreffs des Forum Eutin der…

35 Nachwuchs-Polizisten freuten sich über erfolgreiche Ende ihrer Ausbildung

09.07.2020
Altenkrempe/Eutin (t). Es war ein Moment, den 35 junge Polizeibeamtinnen und -beamte wohl nie vergessen werden. Bei einem Festakt auf Gut Hasselburg wurden die sichtlich erleichterten Nachwuchspolizisten zu Polizeiobermeistern ernannt. Mit der Ernennung zogen die…
Jeder, der durch den Wald spaziert, kennt es: Plötzlich raschelt es direkt am Weg. Dieser Dachswelpe saß frühmorgens schutzlos im hohen Gras.

Echte Tierfreunde achten auf ihre Hunde…

11.06.2020
Eutin (sh). „Mein Hund tut so etwas nicht.“ Wohl kaum ein Hundebesitzer kann sich vorstellen, dass der eigene vierbeinige Liebling ein Wildtier stören oder gar töten würde. Und doch passiert es immer wieder. Gerade jetzt: zur Brut- und Setzzeit.Rehe, Füchse, Dachse,…

Kleine Sarauer Gärtner im Zucchini-Wettstreit

10.06.2020
Sarau (t). Bohnen, Tomaten, Karotten, die Kinder des Kindergartens Schatzkiste in Sarau sind längst pfiffige kleine GärtnerInnen geworden – schon seit einigen Jahren nimmt die kleine KiTa am Pflanzwettbewerb des Martin Meiners Fördervereins teil. Der Verein hat es…

#WeberGemeinsamGegenCorona

10.06.2020
Eutin (t). Ein Zeitungsbericht über die Community der MoinMakers, die für Bad Segeberg kostenlos Faceshields auf 3D-Druckern herstellten, sollte die Initialzündung für ein Unterrichtsprojekt sein, an dem Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b…
Schulausflüge und Führungen durchs Eutiner Schloss sind derzeit noch nicht möglich – Alena Boje und Frederike Lohmann haben eine digitale Führung durchs Schloss konzipiert, zu der sie Schulklassen herzlich einladen

Per Zoom durchs Schloss

10.06.2020
Eutin (ed). „Richtige“ Schloss-Führungen dürfen derzeit ebenso wenig stattfinden wie echte Schulausflüge – um Schulklassen trotz Corona ins Schloss holen zu können, haben sich Frederike Lohmann und Alena Boje aus dem Team des Eutiner Schlosses etwas einfallen lassen:…
Schulleiterin Tanja Dietrich freut sich, dass das Leben allmählich zurückkehrt an die Voss-Schule.

Neue Ideen statt Krisen-Stillstand

10.06.2020
Eutin (aj). Wochenlang herrschte Stille in den Gängen, jetzt kehrt mit dem Unterricht vor Ort Schritt für Schritt das Leben zurück in das Eutiner Johann-Heinrich-Voss-Gymnasium: „Das ist ein gutes Gefühl“, sagt Tanja Dietrich. Hinter der Schulleiterin liegen Wochen,…

Heute morgen am Kleinen See…

29.04.2020
Eutin (ed). Eine wirklich dumme, von Zerstörungswut geleitete Aktion hat Hinnerk Tietjen am Montagmorgen am Kleinen See entdeckt – und weil er darauf auf die einzig angemessene Weise reagiert hat, wollen wir Ihnen diese nicht vorenthalten.Hinnerk Tietjen schreibt uns:…
Die Haus- und FachärztInnen des Ärztenetzwerkes Eutin Malente bitten ihre PatientInnen, notwendige Arztbesuche keinesfalls aufzuschieben.

Notwendige Arztbesuche keinesfalls aufschieben!

29.04.2020
Eutin (ed). Überfüllte Wartezimmer, lange Warteschlangen am Tresen, kaum Platz zum Abstand halten….das dürften die Albträume all jener sein, die jetzt eigentlich dringend zum Arzt müssten. Wegen Routine- oder Kontrolluntersuchungen, chronischer Krankheiten, einer…
Michael Kasch (Stadt Eutin), Henning Meinecke (DRK Ostholstein), Gemeindewehrführer Marco Wriedt und Bürgermeister Carsten Behnk bei der Übergabe der Masken.

Stadt Eutin übergibt Schutzmasken

29.04.2020
Eutin (aj). Sie sind unverzichtbar und derzeit entsprechend schwer zu bekommen: Die Stadt Eutin konnte jetzt eine Lieferung von 10 000 FFP2-Masken an Institutionen und benachbarte Kommunen verteilen. 21 000 weitere sind derzeit auf dem Lieferweg von China nach…

UNTERNEHMEN DER REGION