Marco Gruemmer

500 Euro für die Jugendfeuerwehr Neustadt

Bilder
Sponsor Denis Schlüter (vorne 3. v. re.) mit dem stellvertretenden Stadtwehrführer Sebastian Papke (vorne re.), Jugendfeuerwehrwart Marcel Fuchs (vorne 2. v. re.), dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Fynn Niklaas Lull (lks.) und den Jugendlichen bei der Spendenübergabe.

Sponsor Denis Schlüter (vorne 3. v. re.) mit dem stellvertretenden Stadtwehrführer Sebastian Papke (vorne re.), Jugendfeuerwehrwart Marcel Fuchs (vorne 2. v. re.), dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Fynn Niklaas Lull (lks.) und den Jugendlichen bei der Spendenübergabe.

Neustadt in Holstein. Für Nahkauf Schlüter ist 2022 ein sehr spezielles und besonderes Jahr. Nach dem 50-jährigen Firmenjubiläum und der Wiedereröffnung nach Umbau des Marktes in Kellenhusen (der reporter berichtete) wurde auch am Stammsitz in Pelzerhaken gefeiert. Denis Schlüter lud Ende März eine Vielzahl von Kunden, Freunden und Bekannten ein, um auf das Wohl der Firma anzustoßen. Bei einigen Leckereien forderte er seine Gäste freundlichst auf, „einen springen zu lassen“. Gesagt, getan. Am Ende des Tages resultierte daraus eine Einnahme von 500 Euro, die vergangene Woche als Spende an die Jugendfeuerwehr Neustadt übergeben wurde.

 

Jugendfeuerwehr verwendet Geld für Ferienfreizeit

 

Für die aktuell 35 Jugendlichen und die Führung der Jugendfeuerwehr eine große Freude. Das Geld soll für eine Ferienfreizeit im Juli verwendet werden, wo es für einige Tage ans Steinhuder Meer nach Niedersachsen geht. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION