Museums-Hof Lensahn - Herr Schulte
Bilder
Prienfeldhof 1
23738 Lensahn
Deutschland

04363/91122
04363/91144
info@museumshof-lensahn.de
www.museumshof-lensahn.de
Facebook
Öffnungszeiten: Täglich geöffnet
vom 01. April bis 25. Oktober 2015
Museumshof: ab 10 Uhr
Gaststube: 11 - 17 Uhr
Marlies Henke

Mit Video: Bunter Apfeltag auf dem Museumshof

Bilder
Video

Lensahn. Er hat meistens rote Bäckchen, schmeckt lecker und sein Baum ist eine wahre Zierde: der Apfel. Besucher des Museumshofs Lensahn konnten am letzten Sonntag viel Wissenswertes über das beliebte Kernobst erfahren und dabei allerlei Leckereien aus Äpfeln wie Kuchen, Saft, Lolli oder Marmelade genießen. Interessierte ließen sich in Sachen richtiger Obstbaumschnitt von einem Experten beraten. Ein Pomologe beantwortete Fragen zur Bestimmung der heimischen Apfelsorten. Mitmachaktionen, Apfelpressen, Platz zum Toben und Landwirtschaft zum Bestaunen sowie ein Markt mit regionalen Erzeugnissen rundeten den Tag ab. (he)


Marco Gruemmer

„Kinder wollen spielen“ - Großzügige Spende: Museumshof Lensahn weiht neuen Spielplatz ein

Bilder

Lensahn. „Ich wurde in Lensahn wieder aufgenommen, als wäre ich nie weg gewesen“, sagte Heinke Nitz mit einer großen Portion Dankbarkeit. Sie, die sich selbst gerne als Urgestein aus Lensahn bezeichnet, ist seit 2015 wieder in ihrer alten Heimat zurück. Im Gespräch mit dem reporter erzählt sie, wie sie dem Ort nun etwas zurückgeben möchte - speziell Kindern und Jugendlichen. Die Kirchengemeinde und das Blasorchester profitierten schon von ihrer Großzügigkeit.
 
Doch das Herz von Heinke Nitz schlägt auch für den Museumshof. „Er ist ein Steckenpferd von mir“, erklärte sie und erinnerte sich an viele Erlebnisse aus Kinder- und Jugendtagen auf dem Prienfeldhof. Mit einer Spende in Höhe von sage und schreibe 13.000 Euro hat es Heinke Nitz jetzt ermöglicht, dass auf dem Museumshof am vergangenen Montag ein neuer, mit modernen Spielgeräten ausgestatteter Spielplatz eingeweiht werden konnte, der künftig unter anderem zum Wippen und Schaukeln einlädt.
 
„Dieser Tag ist für uns ein großes Geschenk. Wir freuen uns sehr“, sagte Museumsleiter Eckhard Schulte. Er betonte, wie sehr die Kinder auf dem Hof den Drang zum Spielen und Toben versprühen würden. Diesem Drang könne man nun mit der Spielanlage „Belavista“ und der Mehrfachwippe „Planwagen“ gerecht werden. Für den Vorstand bedankte sich Werner Steffen für die großartige Unterstützung bei dem Spielplatz-Projekt.
 
„Der Spielplatz ist erst der Anfang einer Idee, die einen weiteren, noch größeren Spielplatz auf der Koppel im Eingangsbereich beinhaltet. Hierfür sind wir auf der Suche nach Spendern und Fördermöglichkeiten“, ergänzte Eckhard Schulte. (mg)
 
Hinweis: Der Gaststubenbesuch auf dem Museumshof ist ohne Eintritt möglich ist, wenn von Seiten des Gastes an der Kasse bekannt gegeben wird, dass man nur zum Speisen oder zum Kaffeetrinken kommen möchte.


Marlies Henke

Mit Pferdestärken und viel Spaß über den Museumshof

Bilder
Das Streicheln der beiden Kaltblutwallache Ulan und Zandi von Holzrücker Patrick Mühlenberg (Mi.) war ausdrücklich erlaubt.

Das Streicheln der beiden Kaltblutwallache Ulan und Zandi von Holzrücker Patrick Mühlenberg (Mi.) war ausdrücklich erlaubt.

Lensahn. Das heiße Wochenende erwies sich als Glück für alle Besucher des Museumshofes Lensahn, denn während die Strände überfüllt waren, konnte man ganz entspannt und mit dem pandemiebedingten Abstand über den Hof und die Schulfeldern schlendern.
 
Im Rahmen der „Pferdetage“ wurde gezeigt, wie Mensch und Tier früher im bäuerlichen Alltag zusammenarbeiteten. Das Kaltblutgespann von Holzrücker Patrick Mühlenberg Mähte und wendete Gras gemäht und rodete die ersten Kartoffeln, die die Besucher gegen kleines Geld mit nach Hause nehmen konnten. Auf dem Hof konnte an den Ständen mit Kunsthandwerk und regionalen Leckereien gestöbert und geschlemmt werdenIm Backhaus gab`s frisches, duftendes Brot. Und im Café und in der Gaststube wurden regionale Köstlichkeiten angeboten. (he)


Im Juli schenkt die Natur großartige grüne Helfer, die auf ganz unterschiedliche Weise genutzt werden können.

Seminar „Vielseitige Heilkräuter“ auf dem Museumshof Lensahn

15.07.2020
Museumsleiter Eckhard Schulte-Kersmecke blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Der Museumshof Lensahn möchte mit vielen Projekten und Vorhaben seine Attraktivität weiter steigern.

„Mit Schwung in die neue Saison“ - Museumshof Lensahn hat wieder geöffnet

29.05.2020
Lensahn. Bis zuletzt wurde fleißig gewerkelt und getüftelt, gereinigt und aufgebaut - der Museumshof Lensahn hat seit Mittwoch, dem 27. Mai um 10 Uhr wieder seine Türen geöffnet. „Endlich“, wie Museumsleiter Eckhard Schulte-Kersmecke in…

Anzeige: „Plattdütscher Obend“ mit rustikalem Holsteiner Abendbrot

05.02.2020
Lensahn. Bei einem plattdeutschen Klönabend auf dem Museumshof am Freitag, dem 14. Februar werden um 18.30 Uhr in gemütlicher Runde in der beheizten Gaststube humorvolle Anekdoten, Geschichten, “Döntjes und Schnacks op platt vertellt”.…
Die Spitze der Lensahner Gemeindefeuerwehr mit Gemeindewehrführer Hartmut Junge (re.) und seinem neuen Stellvertreter Alexander Bendt.

Gemeindefeuerwehr vertraut weiter auf Hartmut Junge

25.11.2019
Lensahn. Die Delegierten der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Lensahn (Lensahn, Lensahnerhof, Sipsdorf und Wahrendorf) haben ihm erneut das Vertrauen ausgesprochen. Der Gemeindewehrführer heißt auch in den kommenden sechs Jahren…
Der Museumshof in Lensahn ist eine Attraktion und ein Ausflugsziel für Gäste und Einheimische.

Museumshof Lensahn erhält bis zu 380.000 Euro aus dem Bundeshaushalt

15.11.2019
Berlin/Lensahn. Gute Nachrichten für den landwirtschaftlichen Museumshof Lensahn: Wie der ostholsteinische CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens gegenüber der Presse mitteilte, hat der Haushaltsausschuss auf seine Initiative hin eine…
Lensahn. Dass sich ein Besuch auf dem Museumshof immer lohnt, ist klar. Am vergangenen Sonntag jedoch kamen echte Schnäppchenjäger zusätzlich auf ihre Kosten. Auf dem gesamten Areal des Museumshofes erstreckten sich die vielen Stände mit unterschiedlichsten Dingen im Angebot. (ko)

Schnäppchenjagd auf dem Museumshof

23.10.2019
Lensahn. Dass sich ein Besuch auf dem Museumshof immer lohnt, ist klar. Am vergangenen Sonntag jedoch kamen echte Schnäppchenjäger zusätzlich auf ihre Kosten. Auf dem gesamten Areal des Museumshofes erstreckten sich die vielen Stände mit…
Flohmarkt auf dem Museumshof Lensahn.

Flohmarkt auf dem Museumshof

09.10.2019
Lensahn. Zum Saisonabschluss findet auf dem Gelände des Museumshofes Lensahn am Sonntag, dem 20. Oktober von 10 bis 18 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Anmeldungen für Plätze im Freien werden unter Tel. 04363/91122 täglich…

Zurück zur Natur: Traditionelles Strohflechten auf dem Museumshof

21.09.2019
Lensahn. Pünktlich zum Herbstbeginn kann auf dem Museumshof Lensahn das Strohflechten erlernt werden. Anfänger und Fortgeschrittene werden am Mittwoch, dem 25. September ab 14.30 Uhr unter der Leitung der talentierten Heike Beermann mit…
Auf dem Museumshof Lensahn dreht sich am Wochenende alles um das Thema „Schmieden“.

Schmiedetage auf dem Museumshof

11.09.2019
Lensahn. Die Faszination des Schmiedens ist Jahrtausende alt und zieht uns doch noch immer in seinen Bann. Das vermag jeder nachzuempfinden, der schon einmal selbst geschmiedet hat oder einem Schmied, der am Feuer steht, zugesehen hat.…
Die Museumshof-Besucher erfahren Wissenswertes rund um das Thema Bienen.

Bienentag auf dem Museumshof

06.09.2019
Lensahn. Am Sonntag, dem 8. September ab 10 Uhr erfahren die Museumshof-Besucher viel Wissenswertes rund um das Thema Bienen: Bienenhaltung, Honigprodukte, Historisches, Aktuelles. Bienen erzeugen köstlichen Honig und allerdings noch viel…

Sommerliche Kräuterfülle in der ganzheitlichen Hildegard von Bingen-Heilkunde

30.08.2019
Lensahn. Auf dem Höhepunkt des Sommers lassen sich die mit purer Sonnenkraft gefüllten Heilkräuter ideal ernten und verarbeiten. In Verbindung mit der ganzheitlichen Heilkunde der Hildegard von Bingen wird dies zu einem besonderen…
Auf dem Museumshof wird den Besuchern eine spannende Zeitreise an zwei erlebnisreichen Tagen geboten.

Pferdetage auf dem Museumshof Lensahn - Historische Ernte und Bodenbearbeitung mit Arbeitspferden

02.08.2019
Lensahn. Wie früher die Arbeiten auf dem Felde mit Pferden funktioniert haben, zeigt der Museumshof Lensahn am 3. und 4. August ab jeweils 10 Uhr.  Je nach Wetter und Bodenbeschaffenheit werden die Kaltblüter zum Beispiel Gras mähen und…
Staunen, anfassen, fachsimpeln – beim Oldtimer-Treffen kamen Jung und Alt auf ihre Kosten.

Große Freude mit alten Schätzchen Oldtimer-Treffen vom Museumshof Lensahn begeisterte Teilnehmer und Besucher

10.07.2019
Lensahn. Alte Ackerschlepper und Nutzfahrzeuge, leuchtend bunte VW-Käfer, betagte Unimogs oder Lanz Bulldogs – die Herzen von Oldtimerfans hatten am Sonntag vergangener Woche reichlich Gelegenheit…
Beim Oldtimer-Treffen aller Fahrzeuge kommen die Gäste ins Schwärmen und Staunen.

Oldtimer-Treffen aller Fahrzeuge auf dem Museumshof

03.07.2019
Lensahn. Oldtimer-Fahrzeuge in Bewegung können am Sonntag, dem 7. Juli ab 10 Uhr auf dem Museumshof in Lensahn bewundert werden. Historische Traktoren, Unimogs, Pkw, Zweiräder und Nutzfahrzeuge sind herzlich willkommen. Die Fahrzeuge…
Kinder-Turnschau des TSV Lensahn.

Kinderfest auf dem Museumshof

27.06.2019
Lensahn. Am Sonntag, dem 30. Juni geht es wieder sehr lebendig auf dem Museumshof in Lensahn zu. Es finden viele Aktionen für Kinder über den Tag statt, wie zum Beispiel Schnitzen, Basteln und Toben im Heu. Ein Höhepunkt gibt es um 14 Uhr…
„Drumchapel Mist“

Anzeige: Irischer Abend auf dem Museumshof

15.05.2019
Lensahn. Am Samstag, dem 18. Mai geht es auf dem Museumshof Lensahn „irisch“ zu mit „Drumchapel Mist“, die sich der traditionellen irischen und schottischen Folkmusik verschrieben hat. Ob gefühlvoll oder fetzig, instrumental oder…

Brunch zum Muttertag

04.05.2019
Lensahn. Am Sonntag, dem 12. Mai veranstaltet der Museumshof Lensahn einen Muttertags-Brunch. Zuhause darf an diesem Tage die Küche kalt bleiben. Da in dem Brunch-Ticket der Eintrittspreis für den Museumsbereich enthalten ist, kann nach…
Mehr geht nicht: Flohmarkt-Stöbern bei Sonnenschein.

Lensahn: Traumwetter und Besucherandrang beim Flohmarkt auf dem Museumshof

08.04.2019
Lensahn. Es ist immer wieder deutlich spürbar und zu sehen, dass sich die Menschen mit Beginn des Frühlings nach den ersten Sonnerstrahlen und Aufenthalten im Freien sehnen. Davon profitierte am vergangenen Sonntag der Museumshof Lensahn,…

Flohmarkt auf dem Museumshof

25.03.2019
Lensahn. Zum Saisonauftakt findet auf dem Gelände des Museumshofes Lensahn am Sonntag, dem 7. April ab 10 Uhr ein Flohmarkt statt. An diesem Tag werden viele anschauliche Angebote stattfinden, neben den vielen verschiedenen…
Schildübergabe vor dem Hildegard von Bingen-Garten auf dem Museumshof: Museumshofleiter Eckhard Schulte, Heidrun Leddin und Fritz Reuter (v. lks.).

„Für beide Seiten eine Bereicherung“ - „kultKIT“-Projekt fördert deutsch-dänische Zusammenarbeit in der Fehmarnbelt-Region

29.01.2019
Lensahn. Deutschland und sein Nachbarstaat Dänemark rücken vor dem Hintergrund der festen Fehmarnbeltquerung näher zusammen. Schon vor dem Baubeginn des Jahrhundertprojektes kommt es auf beiden…

Martinsmarkt auf dem Museumshof

14.11.2018
Lensahn. Am Freitag und Samstag, dem 23. und 24. November findet jeweils von 13 bis 20 Uhr ein vorweihnachtlicher Martinsmarkt auf dem Museumshof in Lensahn statt. Es gibt verschiedenste Angebote und Mitmachaktionen für Kinder. Zahlreiche…
Der Apfel steht am Sonntag auf dem Museumshof im Mittelpunkt.

Apfeltag auf dem Museumshof

09.10.2018
Lensahn. Auf die Besucher wartet beim Apfeltag auf dem Museumshof Lensahn am Sonntag, dem 14. Oktober ab 10 Uhr viel interessantes und wissenswertes rund um die Paradiesfrucht. So können Gäste auf dem Naturlehrpfad zu einem Kilopreis von…

Heilkräutertreff auf dem Museumshof

08.09.2018
Lensahn. Nach einem derartig sonnenreichen Sommer sind Heilkräuter voller Kraft und werden erfreut geerntet. Um sich darüber in aller Ruhe auszutauschen, bietet der Museumshof Lensahn am Samstag, dem 15. September von 15 bis 18 Uhr ein…
.

Schmiedetag auf dem Museumshof

05.09.2018
Lensahn. Auf dem Museumshof Lensahn dreht sich am Sonntag, dem 9. September ab 10 Uhr alles um das Thema „Schmieden“. Sowohl in der Hofschmiede als auch in der Feldschmiede finden Vorführungen im Schmiedehandwerk statt. Auch der…
Mit fortschreitender Mechanisierung kamen in der Landwirtschaft Dreschmaschinen zum Einsatz.

Historisches Getreidedreschen und Kartoffelernte auf dem Museumshof

22.08.2018
Lensahn. Eine einzigartige Gelegenheit, um zu erleben, wie früher das Korn gedroschen und Kartoffeln geerntet wurden, bietet sich am Samstag und Sonntag, dem 25. und 26. August ab 10 Uhr beim Dresch- und Kartoffelfest auf dem Museumshof…
Anfassen erlaubt: Die Pferde waren wieder die Lieblinge der Kinder.

Pferdetage begeisterten Jung und Alt

08.08.2018
Lensahn. Gras mähen, Heu wenden, Pflügen, Eggen Säen, Kartoffeln roden - all das und noch viel mehr gab es am vergangenen Wochenende im Museumshof hautnah zu bewundern. Urlaubsgäste und Einheimische gingen begeistert gemeinsam am Samstag…

Restplätze frei für den Sommer-Flohmarkt auf dem Museumshof

10.07.2018
Lensahn. Für spät entschlossene Flohmarktverkäufer ist es noch möglich, sich für den großen Flohmarkt am Sonntag, dem 15. Juli auf dem Gelände des Museumshofes Lensahn unter Tel. 04363/91122 anzumelden. Pro Meter Verkaufsfläche werden 6…
Hundevorführung mit Hans Lehmann.

Alles rund um das Schaf - 7. Ostholsteiner Schafmarkt sorgte für Besucherandrang im Museumshof

23.05.2018
Lensahn. Vom Coburger Fuchsschaf bis zum Rauwolligen Pommerschen Landschaf gab es für die Besucher des Museumshofs Lensahn am vergangenen Pfingstsonntag wieder jede Menge zu bestaunen. Bei schönstem Wetter wurde auf dem 7. Ostholsteiner…
Oldtimer-Fahrzeuge auf dem Museumshof in Lensahn.

Oldtimer-Treffen aller Fahrzeuge auf dem Museumshof

23.05.2018
Lensahn. Beim Oldtimer-Treffen aller Fahrzeuge am Samstag, dem 26. Mai und Sonntag, dem 27. Mai auf dem Museumshof in Lensahn kommen die Gäste ins Schwärmen, Staunen und Bewundern. Historische Traktoren, Unimogs, Pkw, Zweiräder und…

Pfingstfrühstück

16.05.2018
Lensahn. Der Museumshof veranstaltet am Montag, dem 21. Mai von 10 bis 13 Uhr ein reichhaltiges Frühstück in gemütlicher Atmosphäre. Eine gute Gelegenheit, lecker zu frühstücken und auf dem Gelände des Museumshofes zu verweilen, denn der…
Die Arbeitspferde im Einsatz.

Mit Arbeitspferden in den Frühling – Museumshof lud zur historischen Feldbestellung

26.04.2018
Lensahn. Wer ernten will, muss säen. Und wer säen will, muss davor das Feld für die Saat vorbereiten – so, wie am vergangenen Sonntag auf dem Museumshof Lensahn. Bei milden Temperaturen und Sonnenschein waren zahlreiche Besucher gekommen,…
„Drumchapel Mist“.

Anzeige: Irischer Abend auf dem Museumshof

25.04.2018
Lensahn. Am Samstag, dem 28. April geht es „irisch“ auf dem Museumshof zu, mit „Drumchapel Mist“, einer sehr dynamische Band, die sich der traditionellen irischen und schottischen Folkmusik verschrieben hat. Ob gefühlvoll oder fetzig,…
Prienfeldhof 1
23738 Lensahn
Deutschland

04363/91122
04363/91144
info@museumshof-lensahn.de
www.museumshof-lensahn.de
Facebook
Öffnungszeiten: Täglich geöffnet
vom 01. April bis 25. Oktober 2015
Museumshof: ab 10 Uhr
Gaststube: 11 - 17 Uhr
Suchbegriff(e):Mueseumshof Lensahn, Museum, Lensahn, Landwirtschaft, Natur, Handwerk, Altbau, Ostholstein