Stadtwerke Neustadt - Energieversorger
Bilder
Neukoppel 2
23730 Neustadt
Deutschland

04561/51100
04561/5110600
sekretariat@swnh.de
www.swnh.de
Stellenanzeige Ausbildung 15.9.+13.10.21
Stellenanzeige Ausbildung 15.9.+13.10.21
Baustellen-Infos
Bauen / Baumappe
Simon Krüger

„Nahwärme ist die Zukunft!“

Bilder
Alexander Wengelewski ist Kundenserviceleiter bei den Stadtwerken Neustadt in Holstein und kennt die Vorteile von Nahwärme genau. (Foto: Stadtwerke Neustadt)

Alexander Wengelewski ist Kundenserviceleiter bei den Stadtwerken Neustadt in Holstein und kennt die Vorteile von Nahwärme genau. (Foto: Stadtwerke Neustadt)

Die gute Nachricht vorweg: Nahwärme gibt es auch in Neustadt in Holstein. Welche Vorteile man mit Nahwärme hat, wie man sie bekommt und was in diesem Zusammenhang sonst noch gut zu wissen ist, hat Kundenserviceleiter Alexander Wengelewski uns erzählt und mit uns über die Zukunft der Wärmeversorgung gesprochen:
 
Einmal ganz kurz fürs Verständnis: Was ist eigentlich Nahwärme?
Nahwärme ist die zentrale Erzeugung von Wärme mit einem Blockheizkraftwerk und von dort wird die Wärme über Nahwärmeleitungen zu den Kunden nach Hause gebracht. Der Kunde hat also im Prinzip im Keller nur noch einen Verteilerkasten, von dem aus die Leitungen mit warmem Wasser versorgt werden.
 
Welche Vorteile hat Nahwärme für die Kund*innen?
• Zunächst einmal spart man dadurch Geld, dass alle Wartungs- und Folgekosten, die bei einer herkömmlichen Heizungsanlage auftreten, wegfallen. Die Kunden haben nur noch die Übergabestation im Keller und damit ist der Bezug von Nahwärme deutlich einfacher. Auch die Kosten für den Schornsteinfeger fallen weg.
 
• Außerdem ist Nahwärme natürlich auch deshalb von Vorteil, weil sie so gut für die Umwelt ist. Nicht jeder Kunde hat seine eigene Heizungsanlage in Betrieb und verursacht CO2, sondern durch die Arbeit des zentralen Blockheizkraftwerks werden viele Haushalte auf einmal versorgt und somit CO2-Werte stark reduziert. Dies ist auch bei den Kosten interessant, da Gas und Heizöl in den kommenden Jahren durch die CO2-Bepreisung der Bundesregierung deutlich teurer werden dürften. Das liegt daran, dass der Staat regenerativen und klimaschonende Energien entsprechend subventioniert und diese dann langfristig gesehen günstiger sind als Gas.
 
• Nicht zuletzt kann man bei der Umstellung auf Nahwärme auch eine Menge Raum gewinnen, da man keine Gasheizung oder einen Heizöltank im Keller beherbergen muss. Viele Kund*innen sind begeistert, wie viel Platz das spart, den man für andere Dinge verwenden kann.
 
Was passiert, wenn doch mal etwas kaputt geht oder nicht funktioniert?
Wir haben einen „all inclusive“-Service für unsere Kunden. Die Stadtwerke bauen die Übergabestation ein und kümmern sich darum, dass der Kunde mit Nahwärme versorgt wird. Wartung, Pflege und alles Weitere liegt dann komplett in unserer Verantwortung.
 
Eigentlich gibt es bei Nahwärme-Systemen so gut wie keine Ausfälle und wenn doch mal etwas ist, erreicht man uns über die Notruf-Hotline, die jeden Tag rund um die Uhr erreichbar ist. Dann kommen die Kollegen sofort und kümmern sich darum, dass alles wieder läuft.
 
Welche Gebiete werden in der Zukunft an Nahwärme-Netze angeschlossen?
Wir werden zunächst am Lübschen Mühlenberg eine Energiezentrale bauen und von dort aus die Kunden mit Nahwärme versorgen. Wer Interesse hat, sollte jetzt zu uns Kontakt aufnehmen, damit wir mit dem Bauträger sprechen können, um alles Weitere zu veranlassen.
 
Außerdem sind die Stadtwerke Neustadt gerade dabei die Hafenwestseite und Teile der Hafenostseite für Nahwärme zu erschließen. Nach und nach soll das gesamte Stadtgebiet mit Nahwärme versorgt werden.
 
Wie kommen Kund*innen an da Nahwärme-Netz?
Grundsätzlich ist es sinnvoll, wenn sich Interessierte bei uns melden. Zudem kontaktieren wir bei der Neuerrichtung einer Nahwärme-Energiezentrale die jeweiligen Anwohner des fraglichen Gebiets und informieren sie über die Möglichkeit, auf Nahwärme umzusteigen.
 
Nahwärmezentralen gibt es bislang (bestehend oder geplant) im Wohngebiet Pelzerhaken, am Lübschen Mühlenberg, an der Hafenwestseite und in der Schulstraße.
 
Also ist Nahwärme auf lange Sicht sinnvoll?
Ja, auf jeden Fall. Nahwärmenetze gibt es schon in ganz Deutschland. Nach und nach stellen alle Städte und Gemeinden auf Nahwärme und damit auf eine sichere, umweltbewusste Energieversorgung um.
 
Nahwärme ist die Zukunft und das schon heute mit den Stadtwerken Neustadt in Holstein!
 
Was muss man denn jetzt machen, wenn man Nahwärme bekommen oder sich über das Thema Nahwärme informieren möchte?
Ich stehe sehr gern telefonisch oder auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Interessierte erreichen mich im Kundencenter der Stadtwerke Neustadt am Ziegelhof 8 oder unter Tel. 04561/5110-860. Weitere Informationen gibt es unter www.swnh.de/nah. (ko/gm)
 
Info:
Ein Nahwärmenetz besteht aus einer zentralen Heizungsanlage, einem Verteilnetz und mehreren Hausübergabestationen. Diese befinden sich in der Regel in einzelnen Quartieren, Siedlungen oder Gemeinden und beziehen Wärme für Heizung und Warmwasser aus einer zentralen Heizungsanlage. An die Nahwärme angeschlossene Verbraucher zahlen hier nicht für den Brennstoff Öl, Gas oder Brennholz, sondern nur die tatsächlich übergebene Wärme. Die Größe eines Nahwärmenetzes reicht von wenigen Gebäuden bis hin zu gesamten Stadtteilen. Typisch ist der Einsatz vor allem in Wohnquartieren, in denen eine zentrale Anlage viele Verbraucher mit Energie für Heizung und Warmwasser versorgt.


Marco Gruemmer

Neuer Stadtwerkeleiter in Neustadt

Bilder
Der neue Werkleiter der Stadtwerke Dr. Mark Jahn (Mitte) mit Bürgervorsteher Sönke Sela (lks.) und Bürgermeister Mirko Spieckermann.

Der neue Werkleiter der Stadtwerke Dr. Mark Jahn (Mitte) mit Bürgervorsteher Sönke Sela (lks.) und Bürgermeister Mirko Spieckermann.

Neustadt. Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am Donnerstag auf Vorschlag des Bürgermeisters Mirko Spieckermann die Einstellung von Dr. Mark Jahn als Werkleiter der Stadtwerke Neustadt in Holstein beschlossen.
 
Nach dem Ausscheiden von Vera Litzka (der reporter berichtete) werden die Geschäfte der Stadtwerke aktuell vom stellvertretenden Werkleiter der Stadtwerke Neustadt Harald Wiese geführt.
 
Dr. Mark Jahn wechselt im kommenden Jahr von den Stadtwerken Neumünster nach Neustadt. Er ist seit 2011 bei den Stadtwerken Neumünster in leitender Funktion tätig. Der Volljurist übernimmt die Verantwortung für das rund 90-köpfige Team der Stadtwerke Neustadt und wird gleichzeitig Geschäftsführer der Beteiligungs-, Infrastruktur- und Servicegesellschaft Neustadt in Holstein mbH. Sein Eintritt in den Dienst der Stadtwerke Neustadt in Holstein erfolgt spätestens zum 1. April 2022.
 
Dr. Mark Jahn ist gegenwärtig Leiter Personal und Recht und Prokurist bei den Stadtwerken Neumünster. Studium und Referendariat hat der 47-Jährige in Schleswig-Holstein absolviert. 2015 hat er zusätzlich sein berufsbegleitendes Studium zum Master of Business Administration in Accounting & Controlling in Münster abgeschlossen.
 In einem ersten Statement nach seiner Einstellung als neuer Werkleiter sagte Dr. Mark Jahn dem reporter: „Ich freue mich darauf, meinen Beitrag zu leisten, um gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke einen guten Job für Neustadt zu machen.“ (red/mg)


Gesche Muchow

Vorteile von Nahwärme - Sie ist umwelt- und ressourcenschonend

Neustadt. Nahwärme spart nicht nur Kosten und Aufwand für Anschaffung, Wartung und Reparatur sowie jede Menge Platz. Die Systeme zur Nahwärmeerzeugung sind zudem äußerst flexibel, was den Brennstoff angeht und können leicht nachgerüstet und dann auch mit zukunftsorientierten und umweltfreundlichen Brennstoffen betrieben werden. Dies hat zudem den Vorteil, dass erneuerbare Energien im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen unbegrenzt zur Verfügung stehen. Außerdem arbeiten KWK (Kraft-Wärme-Kopplungs-)Anlagen für Nahwärme deutlich effizienter und sauberer als klassische Heizungsanlagen. Dadurch kann eine Menge CO2 eingespart werden.

Nahwärme wird dazu verwendet, Gebäude über kurze Strecken mit Heizwärme und Warmwasser zu versorgen. Eine zentrale Heizungsanlage (bestehend aus kombinierter Strom- und Wärmeerzeugungsanlage mit einer effizienten Kesselanlage, ein Blockheizkraftwerk) liefert Wärme für mehrere Häuser innerhalb eines Nahwärmegebietes. Die Leitungen befinden sich in der Regel unter der Erde und sind wärmegedämmt, damit möglichst viel thermische Energie bei den Verbraucher*innen ankommt.
Weitere Informationen erhalten Interessierte unter: Stadtwerke Neustadt in Holstein, Tel. 0800 5110 150, E-Mail: kundenservice@swnh.de oder unter www.swnh.de/nah
(gm/red)


Vorteile von Nahwärme - Platzersparnis durch zentrale Heizungsanlage

21.07.2021
Neustadt. Nahwärme spart nicht nur Kosten und Aufwand für Anschaffung, Wartung und Reparatur, sondern auch noch jede Menge Platz. Denn große Heizkessel, Öltank und Co. sind überflüssig und durch die Übergabestation im Keller gewinnen Sie…
Harald Wiese von den Stadtwerken und Fußballobfrau Stefanie Laabs (v. lks.) sowie die 2. Herrenmannschaft des SV Schashagen/Pelzerhaken präsentieren die neuen Trikots.

Gegner von SV Schashagen/Pelzerhaken sehen künftig rot

19.07.2021
Merkendorf. Zum Mannschaftsfoto hatte sich die 2. Herren des SV Schashagen/Pelzerhaken am vergangenen Sonntag gern aufgestellt. Anlass dafür war die Präsentation der brandneuen und knallroten Trikots mit dem Logo der Stadtwerke Neustadt.…

Vorteile von Nahwärme - Wartung und Reparaturen fallen weg

14.07.2021
Neustadt. Durch den Anschluss an ein Nahwärmenetz, sinken nicht nur die Kosten der neuen Heizungstechnik. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass sich Hausbesitzer*nnen nicht mehr um die Wartung der Heizanlage kümmern müssen. Auch die…

Vorteile von Nahwärme - Die Kosten sinken

07.07.2021
Neustadt. Durch den Anschluss an ein Nahwärmenetz sinken die Kosten der neuen Heizungstechnik. Denn neben einem Schornstein können Hausbesitzer*innen dabei auch auf einen Gasanschluss oder ein Brennstofflager im eigenen Haus verzichten.…
Lars Arne Beilfuß (re.) und Robert Pasewald vor dem Blockheizkraftwerk in Pelzerhaken.

Neustadt. Wärme. Wohlfühlen. - Stadtwerke planen neue Nahwärmegebiete

02.06.2021
Für den Menschen ist Wärme ein Grundbedürfnis. Die fortschreitende energetische Optimierung von Gebäuden sorgt dafür, dass die gemeinschaftliche Nutzung eines Heizungssytems als Nahwärmelösung sinnvoll ist. An ein Wärmenetz sind – wie…
Zertifikatsübergabe mit allen Beteiligten beim Präsentationsevent am Arborea Hotel.

Mit Video: Audi Q4 e-tron exklusiv in Neustadt vorgestellt

01.06.2021
Stadtwerke stellten Ökostrom bereit

Anzeige: Glasfaseranschluss sichern

19.05.2021
Neustadt. Pelzerhaken, Rettin und einige weitere Bereiche in Neustadt sind bereits an das zukunftsfähige Glasfasernetz angeschlossen und die Anwohner mit einer Standardgeschwindigkeit von mindestens 300 Mbit/s im Internet unterwegs. Der…

SWNH besuchen mit der luca-App

12.05.2021
Neustadt. Gemeinsam mit der Stadt setzen die Stadtwerke Neustadt (SWNH) zur Eindämmung der Corona-Pandemie auf die luca-App. „Die Einführung der luca-App ist bei der Kontaktnachverfolgung ein wichtiger Bestandteil“, bekräftigt…
Werkleiter Harald Wiese, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes Ostholstein Henning Reimann und Personalrat der SWNH Axel Stender (v. lks.).

Anzeige: Stadtwerke-Mitarbeiter spenden an den Deutschen Kinderschutzbund

20.03.2021
Neustadt in Holstein. In diesem Jahr sammelten die Mitarbeiter der Stadtwerke Neustadt im Rahmen eines Projektes Geld für einen guten Zweck. Nach einer Befragung stimmte die Mehrheit für eine Spendenübergabe an den Deutschen…

Anzeige: Stadtwerke warnen vor Haustürgeschäften

10.03.2021
Neustadt in Holstein. In den vergangenen Tagen wurden Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Neustadt (SWNH) vermehrt von Personen aufgesucht, die sich als Mitarbeiter*innen der Stadtwerke ausgaben. Unter dem Vorwand, die bestehenden…

Anzeige: Gigabitnetzausbau geht weiter

24.02.2021
Neustadt in Holstein. Internet in Gigabitgeschwindigkeit lässt sich stabil und dauerhaft nur mit Glasfaser bis ins Haus (FTTH) umsetzen. Ein Ausbauvorhaben, das in Kooperation mit den Anbietern Stadtwerke Neustadt und der Vereinigte…
An der Problemfindung wird aktuell mit Hochdruck gearbeitet.

Wasserrohrbruch in der Straße Am Heisterbusch

18.01.2021
Neustadt in Holstein. In der Straße Am Heisterbusch in Neustadt gab es am heutigen Vormittag einen Wasserrohrbruch. Wie die Stadtwerke Neustadt auf Nachfrage mitteilten, sind die Stadtwerke-Mitarbeiter aus der Technikabteilung aktuell…
Die Ansicht der neuen Technikzentrale im Lübschen Mühlenberg. (Skizze: Architekt Hoffmann)

Stadtwerke Neustadt investieren 18,3 Millionen Euro

13.01.2021
Neustadt. Die Stadtwerke Neustadt in Holstein stehen nicht nur weiter vor großen Herausforderungen, sondern planen in 2021 auch einen Rekordwert bei den Investitionen. „Wir rechnen mit einer Summe 18,3 Millionen Euro, was 67 Prozent…

Stadtwerke schränken persönlichen Kundenkontakt ein

16.12.2020
Neustadt in Holstein. Die Stadtwerke Neustadt schließen aus Sicherheitsgründen den Kundenservice im Ziegelhof 8, die Verwaltung in der Neukoppel 2, die Hafenmeisterei am Heisterbusch sowie das Klärwerk im Kremper Weg für den allgemeinen…

Knapp 1,2 Millionen Euro vom Bund für Meerwasser-Wärmepumpe

16.12.2020
Berlin/Neustadt in Holstein. Aus Mitteln des Bundesumweltministeriums erhalten die Stadtwerke Neustadt in Holstein eine Förderung in Höhe von 1,18 Millionen Euro für den Bau der ersten Meerwasserwärmepumpe in Deutschland. Der…
Im Zweifel einfach bei den Stadtwerken anrufen oder die Polizei informieren.

Stadtwerke warnen vor Haustürgeschäften

20.11.2020
Neustadt. Verunsicherte Kunden und zweifelhafte Werbemethoden. Die Stadtwerke Neustadt in Holstein (SWNH) warnen ausdrücklich vor Haustürgeschäften, mit denen „Haustürwerber“ aktuell neue Kunden gewinnen möchte. Aufgefallen ist dies…

Stadtwerkeausschuss

11.11.2020
Neustadt. Eine öffentliche Sitzung des Stadtwerkeausschusses findet am Montag, dem 16. November um 19.30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, statt. (red)

Die Stadtwerke Neustadt informieren

05.11.2020
Neustadt. Die Corona-Pandemie hat Bund und Länder dazu gedrängt, weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu beschließen.  Aus diesem Grund raten die Stadtwerke Neustadt in Holstein dazu, das Kundencenter im Ziegelhof 8 nicht…
Haushaltspolitiker Ingo Gädechens (MdB), Lars Arne Beilfuß (Technik Gas-Wasser-Wärme), Sebastian Schmidt (1. Stadtrat Stadt Neustadt), Otto Stoehr, (stellv. Vorsitzender des Stadtwerkeausschusses), Vera Litzka (Werkleitung Stadtwerke Neustadt), Michael Scherf (Leitung Technik Elektrizität und Glasfaser) (v. lks.).

Bundestagsabgeordneter Ingo Gädechens zu Besuch bei den Stadtwerken Neustadt

26.10.2020
Neustadt in Holstein. Zwischen den Sitzungswochen in Berlin nutzte der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens die Zeit und stattete den Stadtwerken Neustadt im neuen Verwaltungsgebäude in der Neukoppel einen Informationsbesuch…
Werkleiterin Vera Litzka (Mi.), Michael Scherf (Leiter Elektrizität) und Erster Stadtrat Sebastian Schmidt waren bei der Anlieferung vor Ort.

Neuer Trafo für die Stadtwerke

02.10.2020
Anlieferung mit kleinem Hindernis Neustadt. Quer durch Europa, per Schiff und LKW-Schwertransport, ist der neue Transformator der Firma ABB am vergangenen Donnerstag sicher im Umspannwerk am Heisterbusch angekommen. Gebaut in der Türkei…
Vera Litzka (Mitte), Werkleiterin der Stadtwerke Neustadt, freut sich über die Auszeichnung des Neubaus der Stadtwerke Neustadt mit dem „Bundespreis Umwelt & Bauen“. Parlamentarischer Staatssekretär im BMU Florian Pronold (re.) und Dirk Messmer, Präsident des Umweltbundesamt (UBA) (lks.).

Anzeige: Auszeichnung für die Stadtwerke

02.10.2020
Neustadt in Holstein. Das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt zeichnen den Neubau der Stadtwerke Neustadt an der Neukoppel 2 in Neustadt als besonders anerkennenswert aus. Ein reger Wandel zeichnet sich in der Baulandschaft ab…
V. lks.: Stephan Reil (Tourismus-Service), Amtsleiter Klaas Raloff, Bürgermeister Mirko Spieckermann und Ingo Eitelbach (Stadtwerke).

Neue Parkscheinautomaten für Neustadt

01.10.2020
Pelzerhaken. Lange Schlangen im Sommer vor den Parkscheinautomaten in Neustadt, Pelzerhaken und Rettin - damit soll nun Schluss sein. Die Automaten sind umgerüstet und bedienerfreundlicher geworden. Bezahlen kann man mit Bargeld, EC-Karte…

Anzeige: Die digitalen Angebote der Stadtwerke Neustadt

26.08.2020
Neustadt in Holstein. Das Jahr 2020 hat bis jetzt so einige Veränderungen mit sich gebracht. Auslöser ist die Corona-Pandemie mit ihren sämtlichen Auswirkungen, die unsere Welt auf den Kopf stellt und die Pläne von vielen Menschen…

Verkehrstechnische Einschränkung

01.08.2020
Neustadt in Holstein. Am Montag, dem 3. August und am Dienstag, dem 4. August wird die Firma Strabag eine halbseitige Sperrung des Sandberger Wegs auf der Höhe des Butzhorns vornehmen. Grund für die Sperrung sind eine Kabelverlegung für…

Stadtwerke geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

08.07.2020
Neustadt. Zum 1. Juli hat der Bund eine Senkung der Mehrwertsteuer beschlossen. Diese Senkung werden die Stadtwerke Neustadt in vollem Umfang an alle Kunden weitergeben. „Vor allem in diesen Zeiten ist es uns wichtig, unseren Kunden etwas…

Stadtwerke Neustadt - Tag der Daseinsvorsorge

24.06.2020
Neustadt in Holstein. Seit über 150 Jahren versorgen die Stadtwerke Neustadt mehr als 10.000 Haushalte in und um Neustadt mit Energie- und Entsorgungsdienstleistungen.Neben der klassischen Lieferung von Strom, Gas und frischem Trinkwasser…
Einweihung unter Einhaltung der Hygienevorschriften: Stadtwerkeleiterin Vera Litzka und Bürgermeister Mirko Spieckermann.

„Lückenschluss zwischen Fehmarn und Lübeck" - Stadtwerke Neustadt haben neunen Kanu-Schwimmsteg eingeweiht 

08.06.2020
Neustadt. Mit dem Kanu an einem Tag von Fehmarn bis Lübeck ist selbst für eingefleischte Wassersportler ein fast unmögliches Unterfangen. Eine kleine Unterbrechung solch einer Tour in Neustadt - ab…

Anzeige: Stadtwerke Neustadt garantieren Versorgungssicherheit trotz Corona

15.04.2020
Neustadt. Die Stadtwerke Neustadt haben umfangreiche Maßnahmen getroffen, um in der aktuellen Corona-Krise uneingeschränkt handlungsfähig zu bleiben. Die Versorgung mit Strom-, Gas-, Wasser- und Breitbanddiensten bleiben gewährleistet.…

Saisonstart Sportboothafen verschoben

20.03.2020
Neustadt. Aufgrund eines Erlasses der Landesregierung sind Campingplätze, wie auch Sportboothäfen, zunächst bis zum 19. April zu schließen, beziehungsweise es ist von einer Öffnung abzusehen. Der Saisonstart im Sportboothafen ist daher…
Stadtwerkeleiterin Vera Litzka mit Michael Scherf, Abteilungsleiter Technik Elektrizität/Glasfaserinfrastruktur vor der neuen Umspannanlage am Heisterbusch.

Stadtwerke blicken zufrieden auf 2019

12.12.2019
Neustadt. Stolze 17,7 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Neustadt im kommenden Jahr. Stadtwerkeleiterin Vera Litzka und Stadtwerkeabteilungsleiter Michael Scherf informierten über die abgeschlossenen und geplanten Projekte zum…
Campingplatzbetreiber Boy Hoff, Stadtwerkeleiterin Vera Litzka und Stephan Suhr, Vertriebsleiter der Vereinigten Stadtwerke (v. lks.), präsentierten schnelles Internet auf dem Campingplatz Südstrand.

Anzeige: Stadtwerke schließen Campingplatz Südstrand ans Glasfasernetz an

29.06.2019
Neustadt. Boy Hoff, Inhaber des Campingplatzes Südstrand in Neustadt, wirkt regelrecht erleichtert. „Mit dem Anschluss an das Glasfasernetz der Stadtwerke Neustadt sind wir aus der Steinzeit geholt worden“, sagt er mit einem Lächeln.…
Mirko Spieckermann, Vera Litzka, Jürgen Wirths, Sven Muchow, Svenja Muchow, Anja Ender, Lars May, Hannes Wendroth, Lizza Weidemann (v. lks.). Foto: Jana Seßelberg, SWNH.

Energieeffizienznetzwerk Ostholstein erfolgreich abgeschlossen

31.05.2019
Neustadt. Fast eine halbe Million Kilowattstunden eingesparte Energie. Dieses beeindruckende Ergebnis konnte das 1. Energieeffizienznetzwerk Ostholstein im Rahmen eines feierlichen Abschlussworkshops am vergangenen Mittwoch in den Räumen…
Neukoppel 2
23730 Neustadt
Deutschland

04561/51100
04561/5110600
sekretariat@swnh.de
www.swnh.de
Stellenanzeige Ausbildung 15.9.+13.10.21
Stellenanzeige Ausbildung 15.9.+13.10.21
Baustellen-Infos
Bauen / Baumappe
Suchbegriff(e):Stadtwerke, Neustadt, Energieversorger, Störungsdienst, Wasser, Gas, Strom, Klärwerk, WLAN, W Lan, Free Key, W-LAN, Gaspreissenkung, Stromversorgung, Versorgung, Dienstleistung,