Gesche Muchow

Ein bunter Abend beim 4. Kulturdinner

Bilder

Neustadt. Auch in diesem Jahr waren die Eintrittskarten für das jährlich stattfindende Kulturdinner im Festsaal der Ameos Klinik binnen kürzester Zeit ausverkauft. Die Vorsitzenden des Kinder und Jugend Netztwerkes (KJN) und Gastgeber des Abends, Beatrix Spiegel und Mano Salokat freuten sich, rund 150 Gäste begrüßen zu können und hatten wieder ein gelungenes und buntes Programm auf die Beine gestellt. Das kulinarische Programm hatten die drei Küchenchefs Peter Fallgatter (Pier 19), Lars Krabbenhöft (Hotel Eichenhain) und Dirk Sellin (Catering Service Sellin) zu verantworten, die sich wieder wahre Gaumenfreuden für die Gäste ausgedacht hatten. Hausherr und Ameos-Vorstand Michael Dieckmann spendete 1.000 Euro an das KJN und auch die Rotarier überreichten einen großzügigen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.
 
„Das Kinder und Jugend Netzwerk ist Träger von bis zu 25 Projekten, an denen rund 2.000 Kinder im Jahr teilnehmen“, bekräftigte Moderator Jens Westen. Die beeindruckende Bandbreite der Projekte ließen 1. Vorsitzender Mano Salokat und seine Stellvertreterin Beatrix Spiegel in ihrer Ansprache Revue passieren und gaben einen Ausblick auf die 2018 anstehenden Workshops und Projekte.
 
Wichtigste Neuerung sei dabei die Einrichtung einer Projektwerkstatt des KJNs, so Mano Salokat. „Wir wünschen uns eine feste Bleibe für das KJN in Innenstadtlage, vielleicht in einem kleinen Laden“, erläuterte er. Dort wolle man zum einen wechselnde Ausstellungen präsentieren, aber auch einen Kursraum und die Geschäftstelle des KJNs einrichten. Der Verein kümmert sich um die Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Neustadt und Umgebung in ihrer allseitigen und individuellen Entwicklung. Schwerpunkt der Arbeit des Vereins ist die Durchführung und Unterstützung von Projekten zur Stärkung von Vielfalt, Toleranz und Demokratie.
 
Zu den kulturellen Höhepunkten des Kulturdinners gehörten unter anderem eine Schürzenmodenschau, Auftritte der Generationenband „Welle 23“ und der Karaokeband „Die jungen Wilden“ sowie die Präsentation des Filmprojektes zur Katastrophe des Untergangs der Cap Arcona. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Heute schon mit Ihrem Kind gespielt? Ostetipps vom Kinderschutzbund Ostholstein

08.04.2020
Ostholstein. Für viele Eltern und Kinder stellen geschlossene Kitas und Schulen sowie das Reduzieren sozialer Kontakte eine große Herausforderung dar. In der Serie „Heute schon mit ihrem Kind gespielt?“ präsentiert der reporter darum Tipps und Anregungen für Spiele…
Auftritt vor einem treuen Zuhörer in Pelzehaken.

Strand und Wald frei für Konzerte – Unser Online-Tipp: Klavierzauber mit Sven Wildöer

08.04.2020
Scharbeutz. Wer Live-Musik mag, muss in Corona-Zeiten darauf verzichten. Auf der anderen Seite müssen die Musiker ohne den Beifall ihres Publikums auskommen. Doch statt Trübsal zu blasen, machen sie einfach trotzdem Musik und veröffentlichen sie im Netz. So wie Sven…
Anzeige
Ein Ostergruß vom Neustädter Stadtmarketing.

Ostergruß vom Bürgermeister und neuer Service der Stadt Neustadt

08.04.2020
Liebe Neustädterinnen und Neustädter, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Ostern zu Corona-Zeiten, wie soll das gehen?Ich möchte Ihnen auf diesem Weg ein gutes Osterfest wünschen, denn ich weiß, dass in diesem Jahr alles anders sein wird.…
Alle auf dem Wochenmarkt üblichen Verkaufssortimente sind dort auch in Corona-Zeiten zu finden.

Neustädter Wochenmarkt zu Ostern und in Corona-Zeiten

08.04.2020
Neustadt. Der Wochenmarkt auf dem Neustädter Markt am Freitag, dem 10. April wird wegen des Feiertags (Karfreitag) auf Donnerstag, dem 9. April vorverlegt. Im Übrigen hat das zuständige Ministerium in Kiel zum Thema Wochenmarkt…
Anzeige

Corona: Die TALB bietet unterstützenden Service für lokale Unternehmen

08.04.2020
Lübecker Bucht. Mit einem Maßnahmenpaket bietet die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) Unterstützung für lokale Gewerbetreibende in der Lübecker Bucht. Durch unterschiedliche Aktionen auf diversen digitalen Plattformen verfolgt die…

UNTERNEHMEN DER REGION