Seitenlogo
Marco Gruemmer

Neue Vorsitzende beim Gewerbeverein Grömitz

Kassenwart Dirk Lippen, 1. Vorsitzende Kim Kiesewetter, stellvertretende Vorsitzende Myrna Eggers und 1. Schriftführerin Insa Wettengel (v. lks.).

Kassenwart Dirk Lippen, 1. Vorsitzende Kim Kiesewetter, stellvertretende Vorsitzende Myrna Eggers und 1. Schriftführerin Insa Wettengel (v. lks.).

Bild: Marco Grümmer

Grömitz. Frauenpower beim Gewerbeverein Grömitz. Mit der neuen 1. Vorsitzenden Kim Kiesewetter und der neu gewählten stellvertretenden Vorsitzenden Myrna Eggers liegen die Geschicke des Vereins künftig zum Großteil in Frauenhand.

 

Im Vorfeld der Jahreshauptversammlung hatte der bisherige Vorsitzende Uwe Resch seinen Rücktritt erklärt. Die Mitglieder wurden darüber in einer Mail informiert. In dieser begründete Uwe Resch seinen Schritt unter anderem mit mangelnder Synergie im Vorstand und seinem Weg in die Kommunalpolitik.

 

In ihrem Jahresbericht erinnerte Kim Kiesewetter noch einmal an den großen Erfolg des Gewerbefestes sowie an verschiedene Veranstaltungen, die vom Gewerbeverein durchgeführt oder unterstützt wurden und nannte den Sun-Run, den Nicolai-Markt sowie Punschtrinken und Helferessen. „Der Verein lebt von seinen aktiven Mitgliedern und Helfern“, erklärte Kim Kiesewetter.

 

„Mit seinen über 100 Mitgliedern ist der Gewerbeverein nicht nur eine wichtige Institution für Grömitz, sondern auch ein Sprachrohr für die Gewerbetreibenden“, sagte Bürgervorsteher Matthias Dammer in seinem Grußwort und ergänzte, dass man nur gemeinsam den Ort weiter nach vorne bringen könne. Dammer warb zudem innerhalb des Gewerbevereins für mehr Beteiligung an den politischen Ausschusssitzungen.

 

Während der Besuch beim Gewerbeverein für Matthias Dammer als Bürgervorsteher eine Premiere war, befindet sich Bürgermeister Mark Burmeister auf Abschiedstournee. Er bedankte sich für 12 internsive, aber sehr schöne Jahre. Vor allem die legendären Abende beim Punschtrinken werde er in Erinnerung behalten.

 

Wahlen:

 

Neben der Neuwahl von Kim Kiesewetter zur 1. Vorsitzenden und Myrna Eggers zur stellvertretenden Vorsitzenden (für ein Jahr) gehören künftig auch Insa Wettengel als 1. Schriftführerin (für ein Jahr) und Jörg Meier als stellvertretender Schriftführer zum Vorstandsteam. Zur Wiederwahl stand Kassenwart Dirk Lippen, der erneut das Vertrauen der Mitglieder erhielt. „Ich freue mich auf den neuen Vorstand und auf die Zukunft des Gewerbevereins“, sagte Kim Kiesewetter im Anschluss an die Wahlen.

 

Das ursprünglich im Nachgang zur Jahreshauptversammlung geplante Informationstreffen für das Gewerbefest wurde mangels Beteiligung verschoben. Eine neue Einladung an die Mitglieder folgt. (mg)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen